Es gibt einen Ort für große Werbeerfolge: Die Verleihung der ORF-Awards

ORF-„Top Spot“, ORF-Werbehahn und ORF-Onward im Rahmen der ORF-Programmpräsentation vergeben

Wien (OTS) - ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN (FERNSEHEN, RADIO, INTERNET, TELETEXT UND PRINT) BIS HEUTE, DONNERSTAG, 14. SEPTEMBER 2017, 22.00 UHR BEACHTEN!

Im Rahmen der ORF-Programmpräsentation am Donnerstag, dem 14. September 2017, wurden im ORF-Zentrum am Küniglberg die begehrten ORF-Awards für die besten Fernseh- und Radiospots sowie Digital-Kampagnen verliehen. Insgesamt elf Preise wurden in unterschiedlichen Kategorien an heimische und internationale Auftraggeber sowie deren Kreativ- und Mediagenturen sowie Produktionsfirmen und Tonstudios überreicht. Zugelassen waren diesmal Arbeiten, die zwischen 1. März 2016 und 28. Februar 2017 in den Medien des ORF zu hören und zu sehen waren.
Auftraggeber Möbelix räumte sowohl einen ORF-Onward als auch einen ORF-Werbehahn ab, Demner, Merlicek & Bergmann konnte vier Awards (einen ORF-Onward, zwei ORF-Werbehähne und einen ORF-„Top Spot“) mit nach Hause nehmen, Jung von Matt/Donau punktete zweimal beim ORF-„Top Spot“, Media1 räumte drei Awards (zwei ORF-Werbehähne und einen ORF-„Top Spot“) ab und PPM Filmproductions konnte sich über zwei ORF-„Top Spot“-Awards freuen.

ORF-Awards sind Inspiration für die Branche

„Die starke Medienmarke ORF genießt hohes Vertrauen bei den Österreicherinnen und Österreichern. Damit sind die Medien des ORF der verlässliche Partner für erfolgreiche Kampagnen und starke Werbewirkung im journalistischen Qualitäts-Umfeld. Die heutigen Preisträgerinnen und Preisträger stehen repräsentativ für die beeindruckenden Leistungen, die am Kreativstandort Österreich erbracht werden“, gratulierte ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz.

„Es gibt einen Ort, an dem aus kreativen Ideen große Werbewirkung wird: Das sind die Medien des ORF. Mit Österreichbezug, Reichweite, Qualität und Relevanz sind sie an 365 Tagen im Jahr das Informations-und Unterhaltungsangebot, in dem Werbung ihre Wirkung voll entfalten kann. Die ORF-Awards sind eine beeindruckende Leistungsschau, die zeigt, was in Fernsehen, Radio und Digital alles möglich ist. Die ausgezeichneten Arbeiten sind Benchmark und Inspiration für die Branche“, sagt ORF-Enterprise-CEO Oliver Böhm anlässlich der Award-Verleihung.

27 Juroren vergaben die ORF-Awards 2017

Die hochkarätig besetzte Jury setzte sich für die ORF-Awards 2017 aus folgenden Personen zusammen: Christine Antlanger-Winter (Mindshare), Andreas Berger (Kratkys.net), Francesco Bestagno (Demner, Merlicek & Bergmann), Simon Bleil (GREAT), Eduard Böhler (WIEN NORD), Robert Dassel (AANDRS), Erich Enzenberger (PKP_BBDO), Erich Falkner (Falknerreis), Christoph Gaunersdorfer (Hello), Bernhard Grafl (TBWA), Lukas Grossebner (Merlicek & Grossebner), Moritz Huemer (MMS), Maja Kölich (Erste Bank), Martin Lingnau (Holzhuber Impaction), Sonja Loidl (SPAR), Clemens Marx (Marx Tonkombinat), Christian Mayr (Blautöne), Michael Nagy (Jung von Matt/Donau), Florian Nussbaumer (NussbaumerMcNab), Eva Oberdorfer (Wemake), Jan Paepke (Serviceplan), Patrick Partl (PartlHewson), David Petermann (Wunderman PXP), Alexander Rudan (Havas), Gernot Schaffler (Sabotage), Lisa Scheid (Dasrund) und Thomas Tatzl (DDB).

Die Gewinner des ORF-Onward 2017

Gold

Auftraggeber: Möbelix
Marke/Bezeichnung: Küchenplaner Banner
Kreativagentur: Demner, Merlicek & Bergmann
Produktionsfirma: Demner, Merlicek & Bergmann

Silber

Auftraggeber: Hutchison Drei Austria
Marke/Bezeichnung: 3Tube/Katzen
Kreativagentur: Hello München & Virtue Austria
Mediaagentur: UM PanMedia
Produktionsfirma: Virtue Austria

Bronze

Auftraggeber: Nespresso Österreich
Marke/Bezeichnung: Nespresso Prodigio
Kreativagentur: artworx
Mediaagentur: Performics
Produktionsfirma: artworx

Die Gewinner des ORF-Werbehahn 2017

Gold

Auftraggeber: Berglandmilch
Marke/Bezeichnung: Latella Festival
Kreativagentur: Dirnberger de Felice Grüber
Mediaagentur: MediaCom
Tonstudio: Cosmix Studios

Silber

Auftraggeber: Mömax
Marke/Bezeichnung: Ganz genau
Kreativagentur: Demner, Merlicek & Bergmann
Mediaagentur: Media1
Tonstudio: Tic Music

Bronze

Auftraggeber: Actual Fenster Türen Sonnenschutz
Marke/Bezeichnung: Dunkelheit
Kreativagentur: Demner, Merlicek & Bergmann
Mediaagentur: Media1
Tonstudio: MG-Sound Studios

Regional (ORF-Radio Wien)

Auftraggeber: Wiener Linien
Marke/Bezeichnung: Fahr fair! Kampagne
Kreativagentur: WIEN NORD
Mediaagentur: WIENCOM
Tonstudio: blautöne

Die Gewinner des ORF-„Top Spot“ 2017

Gold

Auftraggeber: T-Mobile Austria
Marke/Bezeichnung: Homenet
Kreativagentur: Jung von Matt/Donau
Mediaagentur: MediaCom
Produktionsfirma: PPM Filmproductions

Silber

Auftraggeber: Erste Bank und Sparkassen
Marke/Bezeichnung: Eishockey
Kreativagentur: Jung von Matt/Donau
Mediaagentur: MEC
Produktionsfirma: PPM Filmproductions

Bronze

Auftraggeber: A. Darbo
Marke/Bezeichnung: Honig „Blüten weisen den Weg“ Kreativagentur: Demner, Merlicek & Bergmann
Mediaagentur: Media1
Produktionsfirma: Grandma

International

Auftraggeber: Porsche Austria
Marke/Bezeichnung: VW Tiguan „Lachende Pferde“
Kreativagentur: Grabarz & Partner
Mediaagentur: Porsche Werbemittlung
Produktionsfirma: CZAR Film Hamburg

Alle Gewinnerarbeiten sind online auf
https://enterprise.ORF.at/awards/orf-awards zu finden.

ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN (FERNSEHEN, RADIO, INTERNET, TELETEXT UND PRINT) BIS HEUTE, DONNERSTAG, 14. SEPTEMBER 2017, 22.00 UHR BEACHTEN!

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0001