Wiener SPÖ Frauen starten Aktionstage: Eine starke Stimme für Frauen!

Frauenorganisation unterwegs, um die Frauen von den Positionen der SPÖ zu überzeugen

Wien (OTS/SPW) - Bis zum 15. Oktober gehe es darum, "zu rennen", unzählige Gespräche zu führen und vor allem die Wienerinnen zu animieren, wählen zu gehen, betont die Vorsitzende der Wiener SPÖ Frauen Stadträtin Renate Brauner zu den Wahlkampfaktionen der Wiener SPÖ Frauen. Warum gerade die Wienerinnen die SPÖ unterstützen sollten? "Weil wir in Wort und Tat für die Gleichstellung eintreten. In Wien mit dem Gratis-Kindergarten, mit den gezielten Weiterbildungsangeboten des Wiener ArbeitnehmerInnen-Förderungsfonds wie FRECH 4.0, das Frauen auf die Herausforderungen der Digitalisierung rüstet, mit Frauengesundheitsprogrammen oder einer geschlechterspezifischen Planung und Stadtgestaltung", so Brauner. Außerdem seien die SPÖ Frauen das stärkste Netzwerk für und mit Frauen. "Konkrete Frauenpolitik gibt’s nur in der SPÖ! Die Sozialdemokratie ist Garantin für ein solidarisches, gleichberechtigtes Wien für uns Frauen!", stellt dazu die Frauensekretärin der SPÖ Wien, LAbg. Nicole Berger-Krotsch fest.****

Die SPÖ Frauen sind in ganz Wien unterwegs, um die Wienerinnen auf die Richtungsentscheidung am 15. Oktober aufmerksam zu machen: „Wir wollen, dass Frauen in allen Bereichen vertreten sind und an die Spitze kommen. Dazu braucht es eine starke Sozialdemokratie, die den konservativen Kräften etwas entgegenhält, wenn diese gegen Mindestlohn und ArbeitnehmerInnenschutz auftreten und bei den Ärmsten der Armen sparen wollen. Es braucht starke Frauen, die die Hetzer und Angstmacher in die Schranken weisen. Darum kämpfen wir mit voller Kraft gemeinsam dafür, dass an uns Frauen kein Weg vorbei führt. "Wir kämpfen für eine Frauenpolitik, die Selbstverwirklichung und Selbstbestimmung realisiert, und die ganz oben auf der politischen Agenda ankommt - und das in ganz Österreich“, unterstreicht die Vorsitzende der Wiener SPÖ-Frauen.

Im Rahmen der Aktion „Eine starke Stimme für Frauen!“ werden auf einer dicken, roten Kordel Wahlkampfforderungen, Goodies und Folder zum Runterpflücken befestigt. Tatkräftig unterstützt wird die Aktion u.a. von Frauenministerin Pamela Rendi-Wagner, Staatssekretärin Muna Duzdar, den Nationalratsabgeordneten Petra Bayr, Andrea Kuntzl und Nurten Yilmaz, den Stadträtinnen Renate Brauner und Sandra Frauenberger, der ÖGB-Bundesfrauenvorsitzenden Renate Anderl und von den Kandidatinnen der jeweiligen Wiener Wahlkreise.

Wiener SPÖ Frauen on tour:

-) Samstag, 16. September: 9., Servitenplatz, Servitengasse 9, 10-12 Uhr
Mit Nationalrätin Nurten Yilmaz, den Stadträtinnen Renate Brauner und Sandra Frauenberger und der Frauensekretärin Nicole Berger-Krotsch

-) Montag, 18. September: 23, U6-Station Alt Erlaa, 16-18 Uhr
Mit Staatssekretärin Muna Duzdar, den Stadträtinnen Renate Brauner und Sandra Frauenberger, ÖGB-Bundesfrauenvorsitzende Renate Anderl und Frauensekretärin Nicole Berger-Krotsch

-) Donnerstag, 21. September: 22., Kagraner Platz, 7-9 Uhr
Mit Staatssekretärin Muna Duzdar, Nationalrätin Petra Bayr, Stadträtin Sandra Frauenberger und der Frauensekretärin Nicole Berger-Krotsch

-) Freitag, 22. September: 16., U3-Station Ottakring, 15-17 Uhr
Mit Staatssekretärin Muna Duzdar, Nationalrätin Nurten Yilmaz, Stadträtin Sandra Frauenberger und der Frauensekretärin Nicole Berger-Krotsch

-) Montag, 25. September: 21., Franz-Jonas-Platz, 16-18 Uhr
Mit Ministerin Pamela Rendi-Wagner, Nationalrätin Andrea Kuntzl und Stadträtin Renate Brauner

-) Dienstag, 26. September: 1., Schwedenplatz, 7.30-9 Uhr
Mit Nationalrätinnen Petra Bayr und Andrea Kuntzl, den Stadträtinnen Renate Brauner und Sandra Frauenberger, ÖGB-Bundesfrauenvorsitzende Renate Anderl und der Frauensekretärin Nicole Berger-Krotsch

-) Samstag, 30. September, 11., EKZ, Simmeringer Hauptstraße 96a, 9-12 Uhr
Mit Staatssekretärin Muna Duzdar, Nationalrätin Andrea Kuntzl, den Stadträtinnen Renate Brauner und Sandra Frauenberger, ÖGB-Bundesfrauenvorsitzende Renate Anderl und der Frauensekretärin Nicole Berger-Krotsch

-) Mittwoch, 04. Oktober: 10., Columbusplatz, 16-18 Uhr
Mit Nationalrätinnen Petra Bayr, Andrea Kuntzl und Stadträtin Renate Brauner

-) Dienstag, 10. Oktober, 2., Praterstern, 16.30-18 Uhr
Mit Staatssekretärin Muna Duzdar, Nationalrätinnen Petra Bayr, Andrea Kuntzl, Stadträtinnen Renate Brauner und Sandra Frauenberger, ÖGB-Bundesfrauenvorsitzende Renate Anderl und der Frauensekretärin Nicole Berger-Krotsch

(Schluss) nk

Start Aktionstage der Wiener SPÖ Frauen: Eine starke Stimme für Frauen!

Die SPÖ Frauen sind in ganz Wien unterwegs, um die Wienerinnen auf die Richtungsentscheidung am 15. Oktober aufmerksam zu machen.

Tatkräftig unterstützt wird die Aktionen u.a. von Frauenministerin Pamela Rendi-Wagner, Staatssekretärin Muna Duzdar, den Nationalratsabgeordneten Petra Bayr, Andrea Kuntzl und Nurten Yilmaz, den Stadträtinnen Renate Brauner und Sandra Frauenberger, der ÖGB-Bundesfrauenvorsitzenden Renate Anderl und von den Kandidatinnen der jeweiligen Wiener Wahlkreise.

Datum: 16.09.2017, 10:00 - 12:00 Uhr

Ort: Servitenplatz
Servitengasse 9, 1090 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien
Lisa Fuchs, MSc
Tel.: 0676/4423235
lisa.fuchs@spw.at
http://www.spoe.wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001