AVISO - Pressekonferenz: Start für den MedUni Campus Mariannengasse

Wien (OTS) - Das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, die Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) und die MedUni Wien ziehen bis zum Jahr 2025 auf einer Nutzfläche von rund 35.000 Quadratmetern wesentliche Teile der Vorklinik am MedUni Campus Mariannengasse zusammen. Von dieser Bündelung der Kräfte in einem Kompetenzzentrum für Grundlagenforschung und Lehre in unmittelbarer Nähe zur klinischen Forschung am MedUni Campus AKH erwartet man sich eine bessere Nutzung von Synergien und Infrastruktur, um PatientInnen noch schneller vom Nutzen der Grundlagenforschung profitieren zu lassen.

Anlässlich des Projektstarts präsentieren der Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, Harald Mahrer, BIG-Geschäftsführer Hans-Peter Weiss und der Rektor der MedUni Wien, Markus Müller, die detaillierten Pläne zum weiteren Ausbau.

Pressekonferenz von Bundesminister Harald Mahrer, BIG-Geschäftsführer Hans-Peter Weiss und Rektor Markus Müller am 19. September 2017

Eingang Rummelhardtgasse 5-7, 1090 Wien (Parkplätze in der Garage vorhanden).

Datum: 19.09.2017, 11:00 Uhr

Ort: Rummelhardtgasse 5-7, 1090 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Medizinische Universität Wien
Mag. Johannes Angerer
Leiter Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
+431 40160 - 11 501
Mobil: +43 664 800 16 11 501
johannes.angerer@meduniwien.ac.at
http://www.meduniwien.ac.at

Mag. Ernst Eichinger, MBA, MRICS
Bundesimmobiliengesellschaft
Pressesprecher
Tel.: +43 (0)5 0244-1350
E-Mail: ernst.eichinger@big.at
www.big.at

Felix Lamezan-Salins, B.A.
Pressesprecher des Bundesministers
Bundesministerium für Wissenschaft,
Forschung und Wirtschaft
1010 Wien, Stubenring 1
Tel.: +43 (0)1/711 00 - 80 5128
felix.lamezan-salins@bmwfw.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MEU0001