„Bewusst gesund“: Hüftgelenksprothesen dank 3-D-Planung

Außerdem am 16. September: Tipps bei Hexenschuss/Lumbago

Wien (OTS) - Ricarda Reinisch präsentiert das ORF-Gesundheitsmagazin „Bewusst gesund“ am Samstag, dem 16. September 2017, um 17.05 Uhr in ORF 2 mit folgenden Beiträgen:

Passgenau – Hüftgelenksprothesen dank 3-D-Planung

Patientinnen und Patienten, die sich einer Hüftoperation unterziehen, sind danach oft stark in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt. Eine minimalinvasive Methode ändert das nun. So hat Ewald Jarz seit seiner Operation im Dezember 2015 bereits wieder mehr als 20.000 Kilometer auf dem Rad zurückgelegt. Dass seine neue Hüfte so problemlos mitspielt, verdankt er einer innovativen Prothese, die mittels 3-D-Simulation millimetergenau angepasst wird. Gestaltung: Denise Kracher.

Große Hilfe – Sprechen lernen nach Schlaganfall

Durch eine Thrombose erlitt Wilhelm Eisnecker mit nur 48 Jahren einen Schlaganfall. Als er wieder erwachte, war nicht nur seine rechte Körperhälfte gelähmt, er konnte auch nicht mehr sprechen. Monatelange Spitals- und Reha-Aufenthalte und danach ein langes Logopädie-Training halfen dem zweifachen Vater wieder, seine Worte zu finden. Jeden Buchstaben musste er neu lernen. Es war eine lange und intensive Zeit, aber sie hat sich gelohnt. Gestaltung: Steffi Hawlik.

Gesunde Luft – Durchatmen im Heilstollen

Rund 500.000 Menschen in Österreich sind von Asthma bronchiale betroffen, darunter besonders viele Kinder. Die typischen Hustenanfälle und die damit verbundene Atemnot stellen sogar die häufigste chronische Erkrankung im Kindes- und Jugendalter dar. Ob jung oder alt – um die Abhängigkeit von Medikamenten zu reduzieren, empfiehlt die WHO (Weltgesundheitsorganisation), vor allem die typischen Auslöser für allergisches Asthma – z. B. häusliche Allergene, Luftschadstoffe, Pollen – zu meiden. Da das im zunehmend umweltbelasteten Alltag schwer möglich ist, erleben die seit mehr als 100 Jahren praktizierten Höhlen- bzw. Heilstollentherapien eine Renaissance. Denn die Luft im Stollen enthält keinerlei Pollen oder Pilzsporen und ist somit absolut allergenfrei. Gestaltung: Andi Leitner.

„Bewusst gesund“-Tipp zum Thema Hexenschuss/Lumbago

Univ.-Prof. Dr. Siegfried Meryn beantwortet Fragen der Zuseherinnen und Zuseher zum Thema Hexenschuss/Lumbago.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001