Einladung PK „Info-Kampagne ‚Ohne Ärzte geht‘s nicht‘“

Forderung an künftige Regierung: Gesundheitsversorgung muß Top-Priorität haben

Wien (OTS) - Immer weniger Ärzte, unzumutbar lange Wartezeiten, bedrohte wohnortnahe Versorgung: Das österreichische Gesundheitssystem steht vor nie dagewesenen Herausforderungen. Eine bundesweite Info-Kampagne der Österreichischen Ärztekammer, Bundeskurie niedergelassene Ärzte, fordert einen Kurswechsel und mehr ärztliche Expertise in der Politik. Bei der Pressekonferenz stellt die Bundeskurie niedergelassene Ärzte die Details dieser Kampagne vor.

PK Info-Kampagne „Ohne Ärzte geht’s nicht“

Teilnehmer:
VP Dr. Johannes Steinhart, Obmann der Bundeskurie niedergelassene
Ärzte und Vizepräsident der Österreichischen Ärztekammer

Dr. Norbert Meindl, 2. stv. Obmann der Bundeskurie niedergelassene
Ärzte der Österreichischen Ärztekammer

Dr. Naghme Kamaleyan-Schmied, Leiterin des Referats Primärversorgung
und ärztliche Zusammenarbeitsformen der Österreichischen Ärztekammer

Datum: 18.9.2017, 09:30 - 10:30 Uhr

Ort:
Cafe Landtmann
Universitätsring 4, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Ärztekammer Öffentlichkeitsarbeit
Michael Heinrich, MBA
+43 676 840475317
m.heinrich@aerztekammer.at
www.aerztekammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAE0001