ORF SPORT + mit den Highlights vom Homeless World Cup 2017

Am 13. September im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Mittwoch, dem 13. September 2017, in ORF SPORT + sind die Höhepunkte von der GC 32 Racing Tour um 19.30 Uhr, vom Homeless World Cup 2017 um 20.15 Uhr, vom Ötztaler Radmarathon 2017 um 21.00 Uhr, von der FAI World Championship 2017 im Paragleiten um 21.30 Uhr, von der Porsche Supercup Series Italien 2017 um 21.45 Uhr und von den Winter World Games Neuseeland 2017 (Freeride Ski um 22.00 Uhr, Freeride Snowboard um 22.30 Uhr), das „Sport-Bild“ um 19.00 Uhr und die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr.

ORF SPORT + zeigt am 13. September eine 45-minütige Dokumentation, gestaltet von Doris Mersits, über den Homeless World Cup 2017, der vom 29. August bis 5. September in Oslo stattfand. An der Straßenfußball-Weltmeisterschaft nahm auch ein österreichisches Nationalteam, bestehend aus Flüchtlingen, Suchtkranken und Obdachlosen, teil. Österreich gewann das Finale um die Salvation Army Plate gegen Bulgarien mit 5:2 und holte sich damit den Sieg in Gruppe 2 und den neunten Gesamtrang.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://tvthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178.

(Stand vom 12. September, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0010