Margareten: Neue Ausstellung „Mit Farbe und Pinsel“

Wien (OTS/RK) - Im Bezirksmuseum Margareten (5., Schönbrunner Straße 54) zeigt die Wiener Künstlerin Johanna Karpisek von Donnerstag, 14. September, bis Donnerstag, 5. Oktober, eine vielfältige Kollektion ihrer anziehenden Gemälde. Unter dem Titel „Zehn Jahre mit Farbe und Pinsel unterwegs“ präsentiert die Autodidaktin ausdrucksstarke Aquarelle und Tuschezeichnungen aus den Jahren 2007 bis 2017. Faszinierende Motive entdeckte Johanna Karpisek bei zahlreichen Reisen, zum Beispiel auf Mauritius und in Indien. Von Amerika bis Norwegen spannt die Künstlerin einen internationalen, stimmungsvollen Bilderbogen. Geöffnet ist die Ausstellung jeden Donnerstag von 16.00 bis 19.00 Uhr. Der Zutritt ist gratis. Auskunft: Telefon 4000/05 127.

Die allgemein zugängliche Vernissage am Donnerstag, 14. September, fängt um 19.00 Uhr an. Der auf ehrenamtlicher Basis agierende Museumsleiter, Heinrich Spitznagl, begrüßt die Gäste. Einführende Worte spricht der Kunstkenner und Abgeordnete zum Nationalrat Harald Troch. Die Bezirksvorsteherin von Margareten, Susanne Schaefer-Wiery, nimmt die Eröffnung der Ausstellung vor.

Informationen zur Ausstellung: bm1050@bezirksmuseum.at

Seit mehr als 20 Jahren widmet sich die reisefreudige Pensionärin Johanna Karpisek, Jahrgang 1947, mit Begeisterung der Aquarell-Malerei. Während ihrer Berufstätigkeit war die Kreative über Jahrzehnte eng mit dem 5. Bezirk verbunden. Die aktuelle Schau „Zehn Jahre mit Farbe und Pinsel unterwegs“ ist schon ihre dritte Bilder-Ausstellung im Bezirksmuseum Margareten. Sonstige Gemälde-Präsentationen der Malerin reichen vom „Waldmüller-Zentrum“ in Favoriten bis zum Währinger Bezirksmuseum. Nähere Informationen sind via E-Mail einzuholen: bm1050@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Margareten:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004