Wien-Donaustadt: Versuchter Einbruch in ein abgestelltes Fahrzeug

Wien (OTS) - Polizisten der Polizeiinspektion Wagramer Straße konnten am 09. September 2017 gegen 05.00 Uhr verdächtige Geräusche aus dem hauseigenen Parkdeck wahrnehmen. Bei einer Nachschau versuchten sich eine männliche und eine weibliche Person hinter einem Fahrzeug zu verstecken. Plötzlich sprang ein 19-Jähriger auf und versuchte zu flüchten. Als dieser im Begriff war, über eine Mauer - welche ohne Fallschutz auf die Straße reicht (7-8 Meter) – zu springen, konnte er von einem Polizisten eingeholt und angehalten werden. Ein 19-Jähriger und eine 16-Jährige wurden vorläufig festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004