„Pressestunde“ mit Dr. Gerhart Holzinger, Präsident des Verfassungsgerichtshofs

Am 10. September um 11.05 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - Nach neun Jahren an der Spitze des Verfassungsgerichtshofs geht Präsident Gerhart Holzinger mit Jahresende in den Ruhestand. Es waren zweifellos bewegte Jahre – im Vorjahr entschieden die Verfassungsrichter, dass die Bundespräsidentenstichwahl aufzuheben sei und wiederholt werden muss, was damals enormen politischen Sprengstoff in sich barg. Wie unabhängig kann der Verfassungsgerichtshof agieren? Was hält der Präsident von den Plänen, zur Bekämpfung des Terrorismus verstärkt auf Überwachung von Bürgern zu setzen? Kann Österreich mehr direkte Demokratie vertragen? Und ist unser Wahlrecht noch zeitgemäß?
Die Fragen in der „Pressestunde“ am Sonntag, dem 10. September 2017, um 11.05 Uhr in ORF 2 stellen:

Petra Stuiber
„Der Standard“

und

Simone Stribl
ORF

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0015