Wien-Penzing: Sicherstellung illegaler Glücksspielautomaten

Wien (OTS) - Am 07.09.2017 konnten Beamte des Landeskriminalamts Wien (Ermittlungsbereich Bandenkriminalität und Menschenhandel) unter der Leitung von Leutnant BARAN, des Stadtpolizeikommandos Fünfhaus unter der Leitung von Hauptmann HUBER, ASE Wega und die Finanzpolizei des Bundesministeriums für Finanzen im Bereich der Goldschlagstraße sechs illegale Glücksspielautomaten sicherstellen. Das Gebäude war mit diversen Kameras, Sperranlagen und selbstauslösenden Reizgaskartuschen gesichert. Durch ein abgestimmtes und koordiniertes Vorgehen aller Beamten konnte der Einsatz erfolgreich durchgeführt werden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Daniel FÜRST
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0006