Neue „Millionenshow“-Ausgaben mit Armin Assinger ab 11. September in ORF 2

Wien (OTS) - Welcher Joker darf es denn sein? Am 11. September 2017 startet Armin Assinger in eine neue „Millionenshow“-Saison. Dann stehen wieder jeden Montag ab 20.15 Uhr neue Ausgaben des Erfolgsquiz auf dem Programm von ORF 2 und haben wieder jeweils fünf Kandidatinnen und Kandidaten in den Auswahlrunden die Chance, den Sprung in die Mitte zu schaffen und bis zu eine Million Euro zu erspielen.

In der ersten Ausgabe am 11. September sind folgende fünf Kandidaten mit dabei: Eva Leitner aus Salzburg, Bernhard Kronegger aus Wien, Tanja Billek aus Rohrendorf in Niederösterreich, Stefan Wildzeiss aus Kobersdorf im Burgenland und Christine Scherzer aus Gablitz in Niederösterreich.

Am 18. September spielen diese fünf Kandidaten um bis zu eine Million Euro: Ingrid Unteregger aus Wagrain in Salzburg, Walter Zipperer aus Wien, Barbara Tremel aus Petronell-Carnuntum in Niederösterreich, Horst Lettenbichler aus Innsbruck und Dagmar Zeber aus Feffernitz in Kärnten.

Kandidatinnen und Kandidaten für die neuen Ausgaben gesucht

Wer als eine/r von fünf Kandidatinnen und Kandidaten bei der „Millionenshow“ dabei sein möchte, kann sich unter der gebührenpflichtigen Hotline 0900 822 722 (max. 0,68 Euro / Minute) und im Internet unter http://tv.ORF.at/millionenshow bewerben. Außerdem besteht die Möglichkeit, eine SMS mit Nachname, Vorname und Geburtsdatum an 0900 822 722 zu schicken – als Antwort bekommt man eine Frage mit vier Antwortmöglichkeiten (A, B, C oder D) zugesandt. Nun gilt es, den richtigen Lösungsbuchstaben zurückzusenden (Kosten für jedes vom Bewerber gesendete SMS: 0,68 Euro). Jene Bewerber/innen, die in weiterer Folge für das Casting ausgewählt werden, werden von der „Millionenshow“-Castingredaktion telefonisch kontaktiert.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005