„Unterwegs in Österreich“ am 8. September aus Jennersdorf

Tagesthema: Erdäpfel

Wien (OTS) - Erdäpfel – alles rund um das beliebte Gemüse erfahren die Zuschauerinnen und Zuschauer am Freitag, dem 8. September 2017, bei „Unterwegs in Österreich“. In Jennersdorf hat das mobile ORF-Studio zum Abschluss der Burgenland-Woche seine Zelte aufgeschlagen, und Eva Pölzl und Martin Ganster starten in „Guten Morgen Österreich“ ab 6.30 Uhr in ORF 2 in den Tag. Um 17.30 Uhr begrüßt Eva Pölzl zu „Daheim in Österreich“ und führt das Publikum informativ und unterhaltsam in Richtung Feierabend.

Freitag, 8. September: Tagesthema „Erdäpfel“

„Guten Morgen Österreich“ aus Jennersdorf

Alles rund um Erdäpfel! Pünktlich zur Erntezeit wirft „Unterwegs in Österreich“ einen genauen Blick auf das beliebte Gemüse. Die Seminarbäuerin Ute Becher und der Gemüsebauer Hannes Peischl wissen alles über die vielfältige Knolle, ihre Sortenvielfalt und wie man sie zubereitet. Und: Sie erklären auch, warum Erdäpfel längt als gesund und nicht als Dickmacher gelten. Weiters stellt die Bibliothekarin Helene Petz ihre Buchempfehlungen vor, unter anderem „Chikago“ von der burgenländischen Autorin Theodora Bauer – das Buch erscheint erst Mitte September, drei Exemplare werden aber schon am Freitag verlost. Zu Gast ist Startenor Dietmar Kerschbaum – er hat schon in der New Yorker Met gesungen. Jetzt übernimmt der vielseitige Künstler auch die künstlerische Leitung der Linzer Veranstaltungsgesellschaft und wird damit unter anderem für das Brucknerhaus und die Klangwolke zuständig sein. Musikalisch wird es halb exotisch mit der südburgenländisch-kubanischen Combo Uhudler Libre.

„Daheim in Österreich“ aus Jennersdorf

Auch „Daheim in Österreich“ beschäftigt sich mit dem Thema Erdäpfel:
Im Studio zu Gast ist Ernährungsberaterin Nicole Studeny. Sie erklärt, wie gesund die tolle Knolle ist und wie man sie zubereiten soll, damit man den Körper mit möglichst vielen Nährstoffen versorgt.

„Unterwegs in Österreich“-Spezialführungen ab 11. September in Wien

Vom Burgenland geht es ab 11. September weiter nach Wien, wo das mobile Studio seine Zelte im ORF-Zentrum am Küniglberg aufschlägt. Als besonderes Service besteht in dieser Zeit die Möglichkeit, das „Unterwegs in Österreich“-Mobil im Rahmen einer exklusiven ORF-Backstage-Führung zu besuchen. Das Highlight der Führung ist ein Meet and Greet mit Kolleginnen und Kollegen aus den Bereichen Regie, Produktion und Moderation. Die Führungen können telefonisch bei ORF-Backstage unter +43 (0)1 877 99 99 oder online unter tickets.ORF.at gebucht werden.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0012