Lotto: Ein-Millionen-Gewinn in der Steiermark

Niederösterreicher holt sich Joker mit rund 159.000 Euro

Wien (OTS) - Der September steht lottomäßig bisher ganz im Zeichen der Steiermark. War es am Sonntag ein Weststeirer, der den Jackpot im Alleingang knacken konnte, so gab es gestern, Mittwoch, abermals einen Solo-Sechser in der Steiermark. Diesmal war es ein Obersteirer, der als einziger die „sechs Richtigen“ auf seiner Quittung und damit exakt 1 Million Euro gewonnen hatte. Der Glückliche kreuzte auf seinem Normalschein im vierten von zehn Tipps die millionenbringende Kombination an.

Beim Fünfer mit Zusatzzahl waren zwei Spielteilnehmer erfolgreich:
Ein Vorarlberger mit einem Quicktipp, und ein Wiener mit einem Normalschein. Beide erhalten dafür jeweils mehr als 48.600 Euro.

Joker

Einen Sologewinn gab es auch beim Joker, denn nur ein Wettschein, und zwar ein in Niederösterreich abgegebener Lotto Normalschein, trug die richtige Joker Zahl. Daneben war auch das „Ja“ angekreuzt, und das bringt einem Industrieviertler rund 159.000 Euro.

Endgültige Lotto Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 6.9.2017:

1 Sechser zu EUR 1.000.000,00 2 Fünfer+ZZ zu je EUR 48.635,00 124 Fünfer zu je EUR 855,70 217 Vierer+ZZ zu je EUR 146,60 4.631 Vierer zu je EUR 38,10 4.554 Dreier+ZZ zu je EUR 17,40 69.256 Dreier zu je EUR 4,60 171.742 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,20

Die Gewinnzahlen: 4 7 11 18 23 36 Zusatzzahl: 35

Endgültige Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 6.9.2017:

1 Joker zu EUR 158.850,80 5 mal EUR 7.700,00 104 mal EUR 770,00 826 mal EUR 77,00 8.425 mal EUR 7,00 86.862 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 8 8 7 1 8 1

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Günter Engelhart
01 / 790 70 / 31910
Gerlinde Wohlauf
01 / 790 70 / 31920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001