Start der siebenten Staffel von „Die Chefin“ in ORF 2

Auftakt mit 90-minütigem Special „Prager Kristalle“ am 8. September

Wien (OTS) - Ein erschossener Antiquitätenhändler, die Ermordung einer Drogenabhängigen und ein Autodiebstahl mit Konsequenzen: „Die Chefin“ Vera Lanz und ihr Team bekommen in diesem, von Regisseur Michael Schneider inszenierten, spannungsgeladenen Krimi einiges zu tun. Mit diesem 90-minütigen Special eröffnet Katharina Böhm alias Vera Lanz die siebente Staffel – am Freitag, dem 8. September, um 20.15 Uhr in ORF 2 in „Die Chefin: Prager Kristalle“. Ab 15. September werden wöchentlich – am Freitag – die weiteren Folgen der neuen Staffel ausgestrahlt. Wieder mit von der Partie sind in den Nebenrollen Stefan Rudolf, Jürgen Tonkel und Olga von Luckwald.

Erster 90-Minüter für Katharina Böhm als „Die Chefin“

Katharina Böhm: „Der Titel ‚Prager Kristalle‘ bezieht sich auf die Droge Crystal Meth, die in Prag, aber natürlich nicht nur dort ein großes Problem ist. Wir hatten erstmalig 90 Minuten Zeit, einen komplexen Fall zu erzählen. Das ist schon etwas Besonderes. Herausgekommen ist eine spannende, emotionale Achterbahn. Dafür lohnt es sich einzuschalten.“

Mehr zu „Die Chefin: Prager Kristalle“

Beim Versuch, ein neues Leben zu beginnen, wird eine junge Drogensüchtige erschossen. Wenig später stirbt auf einer Landstraße ein Antiquitätenhändler ebenfalls durch zwei Pistolenschüsse. Als sich herausstellt, dass in dem Wagen des Antiquitätenhändlers an der tschechisch-deutschen Grenze eine große Menge Crystal Meth versteckt war, scheint das Motiv klar: Schmuggel. Doch wussten das Opfer und seine Frau tatsächlich davon? Auf der Suche nach dem Mörder und der Herkunft der Drogen decken die Ermittler erste Zusammenhänge mit einer drogenabhängigen Toten auf: Sie hatte mehrfach gestohlene Autos nach Prag überführt und dafür das Rauschgift erhalten. Die Drahtzieherin des Drogenhandels scheint in Prag zu sitzen, aber auch eine Diskothek und ein Undercover-Agent spielen eine wichtige Rolle. Schließlich muss Vera Lanz (Katharina Böhm) abseits aller Regeln im Alleingang handeln und gerät in Lebensgefahr.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008