„Wir sind Kaiser“: Spätsommeraudienz am 8. September in ORF eins

Robert Palfrader empfängt die Lochis, Stefan Kraft, Daniel Kehlmann, Patrick Lindner und Kathrin Stainer-Hämmerle

Wien (OTS) - Seine Majestät Robert Heinrich I. bittet am Freitag, dem 8. September 2017, um 20.15 Uhr in ORF eins zur großen Spätsommeraudienz: Einmal mehr wird Österreichs geliebter Herrscher (Robert Palfrader) alle Aufgaben einer umsichtigen Staatslenkung erfüllen. Unterstützt wird er dabei wie immer von seinem Obersthofmeister Seyffenstein (Rudi Roubinek), der eine illustre Gästeschar an den österreichischen Hof geladen hat.

Mit bester Unterhaltung geht es in ORF eins auch im Anschluss an „Wir sind Kaiser“ weiter. Um 22.05 Uhr gibt es bei einer weiteren Ausgabe von „Was gibt es Neues? – Classics“ ein Wiedersehen mit den kreativsten Rateleistungen vergangener Sendungen. Diesmal versucht unter anderem Robert Palfrader zu erraten, warum Studenten auf einer japanischen Universität an manchen Tagen Schachteln am Kopf tragen müssen. Um 22.55 Uhr begrüßt Gastgeber Hosea Ratschiller bei einem „Pratersterne“-Dakapo folgende Kleinkünstler: Gunkl philosophiert über ein Zeitproblem, das Duo Machatschek besingt jahreszeitgemäß Eier, Martin Puntigam kämpft um Ethik im Umgang mit Putzpersonal, und Christoph & Lollo besingen, wie sich der Mann von heute im Haushalt verhalten sollte.

„Wir sind Kaiser“, 8. September, 20.15 Uhr, ORF eins

Zum Ende eines heißen Sommers und eines vielleicht noch heißeren Herbsts begrüßt Seine Majestät Robert Heinrich I. (Robert Palfrader) eine illustre Gästeschar: die Lochis (die YouTube-Stars treten am 11. September ihren Dienst im Fürstenhof in der ORF-Telenovela „Sturm der Liebe“ an) singen nicht nur die Hymne, sondern werden Seiner Majestät auch einiges über die heutige Jugend beibringen. Österreichs Rekordadler Stefan Kraft findet in Seiner Majestät einen Gesprächspartner, der ihm an Mut und Nervenstärke um nichts nachsteht. So wie Friedrich der Große eine literarische Freundschaft zu Voltaire pflegte, wird Robert Heinrich I. seinen Schöngeist mit jenem von Schriftsteller Daniel Kehlmann parlieren lassen. Schlagersänger Patrick Lindner wird dank unseres lieben Kaisers eine völlig neue Facette seiner Sangeskunst kennenlernen. Und schließlich hat Obersthofmeister Seyffenstein (Rudi Roubinek) die Politologin Kathrin Stainer-Hämmerle eingeladen, um Seiner Majestät die bevorstehenden Wahlscharmützel näherzubringen.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006