Neuer Markenauftritt der FH Salzburg

Salzburg/Puch-Urstein/Kuchl (OTS) - Als Folge eines Strategie- und Positionierungsprozesses tritt die FH Salzburg seit Anfang September 2017 mit einem komplett neuen Erscheinungsbild auf. Dies soll die Markenwerte „Innovation“ und Relevanz“ sowie ein klares und unverwechselbares Profil stärken.

Doris Walter und Raimund Ribitsch, Geschäftsführer der FH Salzburg: „Um dem Anspruch des stark wachsenden Wettbewerbs – mittlerweile gibt es mehr als 110 Hochschulen im Umkreis von 300 km – auch zukünftig gerecht zu bleiben, sind ein klares Profil und ein zeitgemäßes Erscheinungsbild notwendiger denn je. Wir haben daher nach einem Positionierungsprozess unseren Auftritt sowie all unsere Kommunikations- und Marketingmittel überarbeitet. Das neue Corporate Design konzentriert sich auf das Wesentliche und stärkt die Marke FH Salzburg.“ 

Neue Wort-Bild-Marke

Nach einem zweistufigen Pitch von auf CD-Entwicklung spezialisierten Grafikbüros wurde dann mit dem Sieger, FH Salzburg-Absolvent und -Lektor Gerhard Andraschko-Sorgo mit seiner Agentur Linie 3, eine neue Wort-Bild-Marke entwickelt. Die Eule als Bildsymbol verkörpert Klugheit, Wissen und Weisheit, Intellektualität sowie Rationalität. Die moderne, sehr reduzierte und abstrakte Umsetzung der Eule transferiert das Symbol in die Gegenwart. Das neue Logo, die Eule mit dem Schriftzug FH Salzburg, veranschaulicht in schlichtem Schwarz-Weiß einen klaren und frischen Gesamteindruck, der sich in allen Bereichen widerspiegelt.

Dazu FH Salzburg-Rektor Gerhard Blechinger: „Unsere Gesellschaft wird immer mobiler, und so auch die Studierenden. Man bewirbt sich nicht mehr nur an einer Hochschule, weil sie grade in der Nähe ist. Das ist eine Herausforderung für die Institutionen, aber auch eine große Chance. Unser neuer Markenauftritt hat eine klare Botschaft: Hier bist Du an der schlausten Hochschule Österreichs. Die Eule der FH Salzburg ist eine gelungene Kombination aus Geschichte und Moderne. Der Bogen zwischen geschichtsträchtiger Vergangenheit und der vielversprechenden Zukunft wird gespannt.“

In den 21 Jahren ihres Bestehens haben an der FH Salzburg bereits über 8.200 Studierende erfolgreich ihr Studium abgeschlossen. Praxisnahe Kooperationsprojekte mit Wirtschaftspartnern, gemeinsame Projekte der Studiengänge, ein reger Austausch von Studierenden und Lehrenden mit mehr als 130 Partnerhochschulen weltweit sowie eine moderne Infrastruktur machen die FH Salzburg zu einer lebendigen, weltoffenen Hochschule. Dieses Profil soll mit dem neuen Corporate Design weiter gestärkt werden. Damit positioniert sich die FH Salzburg als zeitgemäße und moderne Bildungseinrichtung. 

Die FH Salzburg – praxisnah, forschungsstark und chancenreich – bietet ihren 2.700 Studierenden in den Disziplinen Ingenieurwissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Design, Medien & Kunst sowie Gesundheitswissenschaften eine akademische Top-Ausbildung mit hohem Praxisbezug. Mit dem Fokus auf Innovation in Forschung und Lehre sowie der internationalen Orientierung wird die FH Salzburg zur Initiatorin zukunftsfähiger Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft; insbesondere in den dynamischen Themenfeldern Technik, Gesundheit und Medien. Mehr auf www.fh-salzburg.ac.at

Rückfragen & Kontakt:

Fachhochschule Salzburg GmbH
Sigi Kämmerer
Hochschulkommunikation & Marketing, Pressesprecher
0676/847795502
medien@fh-salzburg.ac.at
www.fh-salzburg.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FSA0001