FLOH IM OHR von Georges Feydeau

Verrückter Theaterspass mit Gerald Pichowetz in spektakulärer Doppelrolle

Wien (OTS) - 15. September bis 5. November 2017

Premiere: 18. September 2017 um 20.00 Uhr

Regie: Robert Notsch

mit Pola Claricini, Elisabeth Osterberger, Stephanie Schneider, Roswitha Straka, Angelika Zoidl, Jürgen Heigl, Gerhard Huber, Mark Mayr, Franz Mifkovic, Robert Notsch, Rudi Pfister, Gerald Pichowetz, Christian Rovny und Benjamin Turecek

Als das Eheleben eingerostet scheint und das fragwürdige Etablissement »Zur galanten Mieze« dem Gemahl seine vergessenen Hosenträger nachschickt, ist der Gattin klar: Ihr Mann betrügt sie! Schnell ist der Entschluss gefasst, ihm eine Falle zu stellen. Diese lockt den Unwissenden in eben jenes Bordell, um ihn auf frischer Tat zu ertappen. Dort angekommen, beginnt der Plan jedoch schnell außer Kontrolle zu geraten. Eine schießwütige spanische Testosteronbombe, ein durchgeknallter Russe und ein betrunkener Hausangestellter, der noch dazu genau so aussieht, wie der liebe Ehemann, treiben den Wahnsinn an die Spitze!

Rückfragen & Kontakt:

Angelika Zoidl
zoidl@gloriatheater.at
Tel.: 01 271 76 61

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GLR0001