Wien-Favoriten: Alkolenker - Führerscheinabnahme

Wien (OTS) - Am 03.09.2017 gegen 08:15 Uhr wurden Beamte der Landesverkehrsabteilung auf ein Kfz aufmerksam, weil der 53-jährige Lenker die Fahrspur nicht halten konnte. Im Bereich der Daumegasse konnte das Auto angehalten werden. Ein durchgeführter Alko-Test ergab eine Alkoholisierung von 2,6 Promille. Dem 53-Jährigen wurde vor Ort der Führerschein abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Daniel FÜRST
+43 1 31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004