Toto: Vierfachjackpot beim Dreizehner mit rund 176.000 Euro

Jackpot weiterhin auch in der Torwette

Wien (OTS) - Die Toto Runde 35A war die vierte in Folge, in der es keinen Dreizehner gab. Damit geht es in der Runde 35B um einen Vierfachjackpot mit mehr als 176.000 Euro.

Beim Zwölfer gab es zwei Gewinner. Ein Burgenländer war dabei mit einem Systemschein erfolgreich, ein Oberösterreicher mit einem Normalschein. Beide erhalten dafür jeweils rund 7.300 Euro.

In der Torwette heißt es im ersten Rang weiterhin Jackpot, hier warten bereits rund 9.000 Euro. Mit vier richtigen Ergebnissen gewann ein Oberösterreicher, da er der einzige Gewinner ist, rund 3.200 Euro.

Annahmeschluss für die Runde 35B war bereits am vergangenen Sonntag am Abend, die Gewinnermittlung erfolgt am Mittwoch vormittags. Annahmeschluss für die Toto Runde 36 ist am Samstag um 15.20 Uhr.

Die endgültigen Quoten der Toto Runde 35A:

4fachJP Dreizehner, im Topf bleiben EUR 162.326,10 2 Zwölfer zu je EUR 7.267,60 32 Elfer zu je EUR 100,90 295 Zehner zu je EUR 21,80 2.342 5er Bonus zu je EUR 1,10

Der richtige Tipp: 1 1 1 1 1 / 2 2 1 2 1 1 X 1 X X 2 2 2

Torwette 1. Rang: JP zu EUR 7.958,80 Torwette 2. Rang: 1 zu EUR 3.183,50 Torwette 3. Rang: 11 zu je EUR 92,90 Hattrick: JP zu EUR 199.514,40

Torwette-Resultate 1:0 +:0 2:0 +:0 +:2

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Günter Engelhart
01 / 790 70 / 31910
Gerlinde Wohlauf
01 / 790 70 / 31920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001