Wien-Döbling: Mehrere Verletzte nach Verkehrsunfall

Wien (OTS) - Am 31. August 2017 ereignete sich gegen 17.30 Uhr ein Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten. Nach ersten Erhebungen fuhr ein 36-Jähriger auf dem linken Fahrstreifen der Heiligenstädter Straße stadteinwärts. Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW. In weiterer Folge stieß der 36-Jährige mit zwei weiteren Fahrzeugen zusammen, wodurch eines dieser Fahrzeuge gegen die Leitschiene geschleudert wurde. Bei dem Unfall wurden vier Personen verletzt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002