Raiffeisen-Tag 2017: Museumseintritt um einen Euro

Günstiger Kulturgenuss für Raiffeisenkunden am 16. September in Niederösterreich

Krems, Tulln, St. Pölten, Schallaburg (OTS) - Am Samstag, 16. September 2017, zahlen Raiffeisenkunden für den Besuch zahlreicher Kunstausstellungen in Niederösterreich jeweils nur einen Euro: Dieser attraktive Eintrittspreis gilt in sieben Museen gegen Vorlage einer gültigen Raiffeisen-Bankomatkarte. Als besonderes „Zuckerl“ kann jeder Raiffeisenkunde bis zu vier Personen mitnehmen, die auch in den Genuss des vergünstigten Tarifs kommen.

Das Programm am Raiffeisen-Tag 2017 im Überblick:

Kunsthalle Krems
3500 Krems, Franz-Zeller-Platz 3
Öffnungszeit: 10 - 18 Uhr
Zwei Ausstellungen „Abstract Painting Now! Gerhard Richter, Katharina Gross, Sean Scully..." und “Tobias Pils. Untitled"
Exklusiver Programmpunkt: 13 - 15 Uhr KunstInfo
Mehr Informationen unter: www.kunsthalle.at

Kunsthalle Krems in der Dominikanerkirche
3500 Krems, Körnermarkt 14, Eingang museumkrems
Öffnungszeit: 11 - 18 Uhr
Ausstellung „Sébastien de Ganay. Transposition and Reproduction" Exklusiver Programmpunkt: 11 Uhr Kuratorenführung mit Andreas Hoffer Mehr Informationen unter: www.kunsthalle.at

Forum Frohner
3504 Krems-Stein, Minoritenplatz 4
Öffnungszeit: 11 - 17 Uhr
Ausstellung „Hommage an Werner Hofmann, Biennale des Jeunes de Paris 1967"
Mehr Informationen unter: www.forum-frohner.at

Karikaturmuseum Krems
3500 Krems, Steiner Landstraße 3a
Öffnungszeit: 11 - 18 Uhr
Drei Ausstellungen: „Verleiht Flüüügel. 30 Jahre Cartoons von Red Bull", „Für das Leben lernen. Mehr Wissen mit Humor und Karikatur" und „Immer wieder Deix!"
Exklusiver Programmpunkt: 14 - 17 Uhr “Family Factory" – Familienspaß im offenen Atelier mit Andrea Kromoser, www.familienlektuere.at. Vorlesen, Fotografieren, Zeichnen, Falten, Recherchieren, Staunen, Erzählen & Kinderbücher entdecken!
Mehr Informationen unter: www.karikaturmuseum.at

Egon Schiele Museum
3430 Tulln, Donaulände 28
Öffnungszeit: 10 - 17 Uhr
Ausstellung „Egon Schiele. Frühe Gemälde"
Mehr Informationen unter: www.egon-schiele.eu

Museum Niederösterreich
3100 St. Pölten, Kultubezirk 6
Öffnungszeit: 9 - 17 Uhr
Zwei Ausstellungen: „Gewaltig! Extreme Naturereignisse" und „Die umkämpfte Republik. Österreich 1918-1938"
Exklusiver Programmpunkte: 13 Uhr Highlight-Rundgang Haus der Natur und „Gewaltig! Extreme Naturereignisse"; 14 Uhr Highlight-Rundgang Haus der Geschichte und „Die umkämpfte Republik. Österreich 1918-1938"
Mehr Informationen unter: www.museumnoe.at

Schallaburg
3382 Schallaburg 1
Öffnungszeit: 9 - 18 Uhr
Zwei Ausstellungen: „ISLAM in Österreich - Eine Kulturgeschichte" und „Freyheit durch Bildung. 500 Jahre Reformation"
Exklusiver Programmpunkt: 13, 14, 15 und 16 Uhr Bogenschießen (Kinder ab sieben Jahren und Erwachsene können unter Anleitung das Bogenschießen erlernen – bei jedem Wetter)
Mehr Informationen unter: www.schallaburg.at

Kostenlose Spezialführung:
Landesgalerie Niederösterreich
3500 Krems, Franz-Zeller-Platz 3
Exklusiver Programmpunkt: 15 Uhr kostenlose Baustellenführung „Blick hinter die Kulissen"
Treffpunkt: Welterbeplatz 1. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich unter office@kunstmeile.at
Mehr Informationen unter: www.lgnoe.at

Alle Informationen zum Raiffeisen-Tag auch unter:
http://www.raiffeisen.at/raiffeisen-tag

Rückfragen & Kontakt:

Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien:
Dr. Michaela Stefan, Pressesprecherin, +43-1-21136-2419, michaela.stefan@rh.raiffeisen.at
Mag. (FH) Katharina Wallner, Öffentlichkeitsarbeit, +43-5-1700-93005, katharina.wallner@raiffeisenbank.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RWN0001