Korosec zum Ableben von Cordula Frieser: „Bin erschüttert“

Seniorenbund-Präsidentin trauert um frühere ÖVP-Abgeordnete

Wien (OTS) - Tief betroffen vom Tod der langjährigen ÖVP-Kultursprecherin und Nationalrätin Cordula Frieser zeigt sich die Präsidentin des Österreichischen Seniorenbundes Ingrid Korosec. „Mit Cordula Frieser verliere ich eine langjährige politische Wegbegleiterin und persönliche Freundin. Ich habe ihre oft unkonventionelle Art, Politik zu machen, sehr geschätzt. Auch ihr breit gestreutes Fachwissen hat mich, ebenso wie ihre offene Persönlichkeit, immer beeindruckt. Als Abgeordnete und als Kultursprecherin hat die gebürtige Kärntnerin nicht nur ihrem Wahlheimat-Bundesland Steiermark, sondern ganz Österreich ihren Stempel aufgedrückt.
Cordula Friesers Tod hat mich sehr getroffen. Meine Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei ihren Angehörigen, ihnen wünsche ich viel Kraft“, erklärt Korosec.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Seniorenbund
Wolfgang Müller, MA, MSc
Pressesprecher
(+43) 01 - 40 126 - 430
wmueller@seniorenbund.at
www.seniorenbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SEN0001