Celularity Inc. beschleunigt Entwicklung seiner bahnbrechenden Plattform für plazentare Forschung und Therapieansätze

Warren, New Jersey (ots/PRNewswire) - Celularity Inc., ein neu gebildetes Biotechnologie-Unternehmen, hat heute bekannt gegeben, dass es die Entwicklung von Therapien zur Zell- und Geweberegeneration schneller vorantreiben wird, um den ungedeckten medizinische Bedarf bei Krebserkrankungen sowie chronischen und degenerativen Krankheiten angehen zu können. Celularity schloss seine Series-A-Finanzierungsrunde mit Kapitalbeteiligungen von mehreren Biopharma-Unternehmen, darunter Sorrento Therapeutics, United Therapeutics Corporation und Human Longevity Inc. und unternehmerischen Investoren ab.

Celularity wurde mithilfe von Beiträgen in Form von umfassendem geistigem Eigentum, Produktkandidaten im klinischen Stadium, Grundlagen- und klinischer Forschung sowie Entwicklungskompetenz geschaffen. Dazu gehören:

  • Mehrere Assets aus den Bereichen Immunonkologie und regenerative Medizin, die sich in der klinischen Entwicklungsphase befinden, sowie eine Pipeline von präklinischen Produktkandidaten
  • Eine urheberrechtlich geschützte, allogene ("sofort zugängliche") Immuntherapie-Plattform
  • Über 200 erteilte und ausstehende Patente auf dem Gebiet der Zelltherapie; robuster Patentschutz für plazentare Stammzellen
  • Eine breite Palette an vollständig humanen Antikörper-CAR-Konstrukten
  • Gemeinsame, für eine IND-Zulassung vorbereitete CD38-Immunonkologie-Programme
  • Die kommerziell für die funktionelle Regeneration angebotenen Produkte Biovance® und Interfyl®* sowie Produktkandidaten in der Pipeline
  • Die Stammzellen-Biobank LifeBankUSA, die sich auf die betriebliche Erfahrung aus zwei Jahrzehnten stützen kann

Celularity baut auf der Pionierarbeit von Robert Hariri, MD, PhD, auf dem Gebiet der humanen, von Plazentagewebe gewonnenen Zelltherapeutika und Biomaterialien auf. Durch seine Fähigkeit, plazentare Stammzellen zu beschaffen, potenzielle Therapien technisch zu realisieren und mögliche Behandlungen einzusetzen, ist das Unternehmen in der Lage, das Potenzial der menschlichen Plazenta nutzbar zu machen und entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu agieren.

"Celularity wurde als neues Modell in der Biotechnologie aufgebaut, wobei hier das Wissen zum Einsatz kommt, das erforderlich ist, um unsere Plattform für die Plazenta-Forschung für eine ganze Reihe von Versorgungslücken in der Medizin zu nutzen", so Robert J. Hariri, MD, PhD, der Gründer und CEO von Celularity. "Dank der Unterstützung unserer Investoren können wir in der regenerativen Medizin bewährte Technik und Fachkompetenz mit dem Ziel zusammenbringen, transformative Therapien für tödlich verlaufende und unbehandelbare Erkrankungen zu entwickeln." Dr. Hariri war zuvor Vorstandsvorsitzender, Chief Scientific Officer und Chief Executive Officer von Celgene Cellular Therapeutics und Gründer der Anthrogenesis Corporation, die 2002 von Celgene übernommen wurde. Dr. Hariri ist außerdem Mitgründer von Human Longevity, Inc.

Die Gründung von Celularity nutzt die fruchtbare Arbeit der Erforschung neuartiger biologisch aktiver Zellpopulationen in der menschlichen Plazenta, die ein großes therapeutisches Potenzial besitzt. Celularity wird sich auf diese patentrechtlich geschützten und ausbaufähigen Entdeckungen stützen, die an der postpartalen menschlichen Plazenta gemacht wurden - eine ethisch einwandfreie und erneuerbare Quelle von nutzbarem Biomaterial. Das Entwicklungsprogramm von Celularity legt den Schwerpunkt auf eine allogene Plattform und verwendet dabei klinisch zugängliche, immuntolerante Zellen und Biomaterialien, die von einer heterogenen Population von Spendern stammen, deren Einverständniserklärung vorliegt.

Andrew von Eschenbach, MD, ein Gründungsmitglied des Board of Directors von Celularity und ehemaliger Leiter der United States Food and Drug Administration (FDA) und Direktor des National Cancer Institute, sagte dazu: "Die bahnbrechende Arbeit von Bob Hariri, dem Gründer von Celularity, hat die einzigartigen Eigenschaften von aus Plazenta gewonnenen Stammzellen entfesselt und damit die Hoffnung wiederbelebt, dass es möglich ist, sichere und wirksame Therapien für die am schwersten zu behandelnden degenerativen Krankheiten zu entwickeln." Dr. von Eschenbach sagte weiter: "Celularity kann mit seinem Hauptaugenmerk auf die Beschleunigung innovativer Entwicklungen im Bereich der regenerativen Medizin zu einem führenden Katalysator für Zelltherapien werden, um sich so dem weltweiten ungedeckten medizinischen Bedarf in vielen Bereichen zuwenden."

Dr. Henry Ji, Präsident und CEO von Sorrento Therapeutics, sagte:
"Wir freuen uns sehr darauf, zusammen mit Dr. Hariri und seinem Team von Wissenschaftlern sowie weltweit führenden Biopharma-Unternehmen wie Celgene, Human Longevity Inc. und United Therapeutics beim Aufbau von Celularity dabei zu sein. Das Potenzial regenerativer Therapien bei der Behandlung einer Vielzahl von chronisch-degenerativen Erkrankungen ist gut bekannt. Wir sehen wichtige Synergien auf dem Gebiet der Onkologie und wir sehen die Möglichkeit, bei unserem Kampf gegen bösartige Tumoren besser zu werden. Die Technologien, Assets und Ressourcen von Celularity werden dabei helfen, ausgewählte Zelltherapie-Programme von Sorrento weiterzuentwickeln und möglicherweise autologe Zelltherapien in bezahlbare und zugängliche allogene Zelltherapien zu verwandeln."

*Interfyl ist ein eingetragenes Warenzeichen von Alliqua BioMedical Inc.

Über Celularity Inc.

Celularity ist ein Biotechnologie-Unternehmen mit Sitz in Warren im US-Bundesstaat New Jersey, das über die patentrechtlich geschützte Spitzentechnologie und die entsprechenden Urheberrechte verfügt, um die Kraft der Plazenta für sich nutzbar zu machen. Sein Portfolio an medizinischen Anlagewerten besteht aus über 200 erteilten oder angemeldeten Patenten sowie Produktenkandidaten in der vorklinischen und der klinischen Entwicklung, darunter CAR-Konstrukte für allogene CAR-T/NK-Produkte, Lizenzen für über 100 Immuntherapie-Produkte sowie kommerziellen Aktivitäten in den Bereichen Biosourcing und funktionelle Regeneration. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.celularity.com. Folgen Sie Celularity in den Sozialen Medien:
@Celularity.

Über United Therapeutics

United Therapeutics Corporation (http://www.unither.com/) ist ein Biotechnologie-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung innovativer Produkte konzentriert, welche den ungedeckten medizinischen Bedarf von Patienten mit chronischen und lebensbedrohlichen Erkrankungen abdecken.

Über Sorrento Therapeutics

Sorrento ist ein auf Antikörper im klinischen Entwicklungsstadium ausgerichtetes Biopharma-Unternehmen, das neue Behandlungsoptionen für die Bereiche Immunonkologie, Entzündungen und Autoimmunerkrankungen entwickelt. Zu den führenden Produktkandidaten von Sorrento gehören Immuntherapien, bei denen der Fokus auf der Behandlung von festen Tumoren und Blutkrebs liegt, sowie Schmerzmittel in späten Entwicklungsstadien. Weitere Informationen finden Sie unter http://sorrentotherapeutics.com

Über Human Longevity Inc.

Human Longevity, Inc. (HLI) ist das genomikbasierte Health-Intelligence-Unternehmen, das die größte und umfassendste Datenbank an Gesamtgenom-, Phänotyp- und klinischen Daten erstellt. HLI hat sich der Entwicklung und Anwendung von aufwendiger EDV und maschinellem Lernen verschrieben, um neuartige Entdeckungen zu machen, die den Gesundheitsbereich revolutionieren. Neben HLIQ Whole Genome und HLIQ Oncology gehören zum Geschäft von HLI auch HLI Health Nucleus, ein die Erkenntnisse der Genomik nutzendes klinisches Forschungszentrum, das Sequenzanalysen des Gesamtgenoms, hochmoderne klinische Bildgebungsverfahren und innovatives maschinelles Lernen zusammen mit kuratierten persönliche Gesundheitsinformationen dafür nutzt, um das umfassendste Bild von der individuellen Gesundheit zu liefern. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.humanlongevity.com oder http://www.healthnucleus.com

Rückfragen & Kontakt:

Celularity
Olivia Goodman
Telefon: 212 715-1597
olivia.goodman@finnpartners.com
Sorrento Therapeutics, Inc.
Alexis Nahama, DVM
Telefon: 858 203-4120
anahama@sorrentotherapeutics.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0013