NEUES stadt.fest.wien: Werde Radio Arabella-„Grätzlreporter“ am 2. September

Umfragen und Reportagen zum NEUEN stadt.fest.wien gemeinsam mit Radio Arabella - Anmeldung unter www.arabella.at

Wien (OTS) - Eigeninitiative und Interaktion werden beim NEUEN stadt.fest.wien am 2. September groß geschrieben. Und das ist auch das Motto von Radio Arabella am NEUEN stadt.fest.wien. Ab sofort kann man sich unter www.arabella.at anmelden, um am 2. September als „Grätzlreporter“ für Radio Arabella bei der „Grätzljagd“ am NEUEN stadt.fest.wien unterwegs zu sein. Gemeinsam mit erfahrenen Redakteuren von Radio Arabella produziert man vor Ort Umfragen und Reportagen rund um das NEUE stadt.fest.wien. So kann man hautnah erleben, wie Radio gemacht wird.

Ausgehend vom Radio Arabella Stand beim NEUEN stadt.fest.wien auf der Mariahilfer Straße 88A schwärmen dann die „Grätzlreporter“ auf „Grätzljagd“ aus und sammeln kleine Reportagen und Meinungsumfragen von den Besucherinnen und Besuchern ein. So werden Radiobeiträge in Echtzeit produziert – von der ersten Aufnahme bis zum fertigen Radiobeitrag. Anmeldung jetzt unter www.arabella.at

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Wien - Pressestelle
(01) 515 43 - 220, Fax:(01) 515 43 - 9200
presse@oevp-wien.at
http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0001