Wien-Brigittenau: Messerattacke nach Familienstreit - Festnahme

Wien (OTS) - Am 12.08.2017 kam es gegen 06:00 Uhr in der Nähe der Adalbert Stifter Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Brüdern (34, 43). Nach einem vorangegangen verbalen Streit stach der 34-Jährige seinem Bruder zweimal mit einem Messer in den Brustbereich bzw. in den Oberarm. Polizisten konnten kurze Zeit später die Tatwaffe sicherstellen und den Tatverdächtigen festnehmen. Laut Angaben der Ärzte bestand keine Lebensgefahr.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Daniel FÜRST
+43 1 31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003