Integrationsprojekt Familien für Familien ein toller Erfolg!

Mit einem Picknick feierten die Teilnehmer von „Familien für Familien“ den Abschluss des Integrationsprojektes des Katholischen Familienverbandes.

Wien (OTS) - 23 Wiener Familien trafen sich im vergangenen Jahr auf Initiative des Katholischen Familienverbandes regelmäßig mit geflüchteten Familien aus Syrien, um ihnen den Start in einem neuen Land zu erleichtern. Der Ansatz zu diesem Patenschafts-Projekt, dass mit Unterstützung des Bundesministeriums für Familien und Jugend durchgeführt wurde, war neu: „Als Katholischer Familienverband wollten wir bewusst die Familienkompetenz als Integrationsmotor nutzen“, erklärt Vizepräsidentin Irene Kernthaler-Moser die Anfänge des Projektes und erklärt: „Bei der Zuteilung der einzelnen Familien zueinander wurde vor allem auf das Alter der jeweiligen Kinder geachtet“. Mit Erfolg: Schnell entwickelten sich erste Freundschaften zwischen den Kindern, auch die Eltern fanden durch die ähnliche Familienkonstellation rasch gemeinsame Interessen und Gesprächsthemen. „Durch dieses Format konnten auch Familien mit Kindern einen Teil zur Integration leisten und mithelfen, ohne dabei auf wertvolle gemeinsame Familienzeit verzichten zu müssen“, weiß Antonia Indrak-Rabl, Geschäftsführerin des Katholischen Familienverbandes Wien und verantwortlich für die Durchführung des Projektes.

Ein Jahr lang verbrachten die Familien regelmäßig Zeit miteinander, die Patenfamilien wurden zu wichtigen Integrationshelfern und profitierten ebenfalls durch den persönlichen Kontakt. Mit einer Fahrt mit der Liliputbahn und einem gemeinsamen Picknick mit österreichischen und orientalischen Spezialitäten feierten die Teilnehmer den Abschluss des Projektes im Wiener Prater. Das schönste Feedback an diesem Tag: „Wir sehen es nicht mehr als Projekt sondern wirklich als eine Freundschaft“, so eine teilnehmende Familie und die meisten Teilnehmer sind sich sicher: „Wir treffen uns weiterhin!“.

In Wien wurde das Pilotprojekt gerade beendet, in St. Pölten startet aktuell ein neuer Durchlauf für Familien für Familien! Derzeit werden Patenfamilien gesucht, der Start erfolgt im Herbst. Interessierte finden mehr Informationen auf der Homepage www.familienfuerfamilien.at

Rückfragen & Kontakt:

Katholischer Familienverband Österreichs
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 01/51552/3281
presse@familie.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FVO0001