„Narrisch guater Sommer“ am 5. August in ORF 2

Teil 2 am 19. August

Wien (OTS) - Sketches und Schmähs mit Lachgarantie – am Samstag, dem 5. August 2017, zünden Österreichs Faschingsgilden um 20.15 Uhr in ORF 2 ihr sommerliches Pointenfeuerwerk. Auch 2017 bringen beim „Narrisch guaten Sommer“ die Spaßgaranten der heimischen Gilden das Publikum mit ihren besten Gags zum Lachen. Teil zwei der Sommerausgabe des Faschingsklassikers folgt am Samstag, dem 19. August, ebenfalls um 20.15 Uhr in ORF 2.

Beim „Narrisch guaten Sommer“ sind am 5. August unter anderem mit dabei:

Das Bad Gleichenberger Narrenkartell mit „Panische Hofreitschule“, Heckmeck mit „Weltreisender“, Andi Pölzl als die Malitant, die Faschingsgilde Traiskirchen mit dem „Gesundheits-Check“, die Vorchdorfer Faschingsgilde mit „Verklingendes Österreich“, die Faschingsgilde Mödling mit dem „Banküberfall“, der Feistritzer Faschingsrat mit „Chantall“ und „Mei potschertes Leben“, der BFC Bärnbach mit „Fenstergucker“ und Luis aus Südtirol mit „Weibernarrisch“.

Am 19. August sorgen unter anderem Edi Grübling & Franz Eberharter, die Ligister Faschingsrunde, Luis aus Südtirol, Heckmeck und die Kammerhofer Bühne für beste Unterhaltung.

Die Sendung ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage auf der Video-Plattform ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abrufbar und wird auch als Live-Stream angeboten.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005