Christian Hursky (SPÖ): Halten Sie den Stellenplan ein, Herr Minister Sobotka

Wien braucht gut ausgerüstete Sheriffs – keine blauen Hilfssheriffs.

Wien (OTS/SPW-K) - „Es liegt an Minister Sobotka, Wien die längst vereinbarte Zahl an PolizistInnen zur Verfügung zu stellen“, sagt der Wiener Gemeinderat Christian Hursky (SPÖ). Wien könne keine Posten schaffen. Die Stadt unterstütze die PolizeibeamtInnen jedoch in jedem möglichen Bereich. „Von der Administration bis zur Klimaanlage im Büro – wir helfen dort, wo wir es dürfen“, so Hursky weiter. „Der Innenminister hat letztlich die Pflicht, dafür zu sorgen, dass Wiens Polizeiwesen bestens funktioniert. Er muss den Stellenplan einhalten.“

Die Ideen des FPÖ-Chefs weist der SP-Sicherheitssprecher zurück. „Die Exekutive leidet noch immer unter der Mangelernährung durch Schwarz-Blau“, führt Hursky weiter aus. „Wir brauchen aber echte, gut ausgerüstete Sheriffs – keine blauen Hilfssheriffs!“ 

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Rathausklub
Mag. Mario Sonnberger
Online-Kommunikation
+43 1 4000 81929
mario.sonnberger@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10002