Mutmaßlicher Dealer von Bereitschaftseinheit gefasst

Wien (OTS) - Am 29.07.2017 um 23:45 Uhr beobachteten Polizisten der Wiener Bereitschaftseinheit die Übergabe von Kokain seitens eines 28-jährigen Mannes an einen Abnehmer am Schottenring. Beide Personen wurden in der Eßlinggasse (1. Bezirk) angehalten, der mutmaßliche Dealer festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003