Favoriten: Musik und „Schmäh“ im Volkspark Laaerberg

Anmeldung zum Sommer-Konzert am 6. August: 0676/534 69 89

Wien (OTS/RK) - Mit einer Mischung aus Musik und „Schmäh“ möchten beliebte Wiener Unterhalter dem Publikum am Sonntag, 6. August, beim stimmungsvollen Sommer-Konzert in der „Arena im Volkspark Laaerberg“ (erreichbar via Ludwig-von-Höhnel-Gasse und via Ada-Christen-Gasse) viel Freude bereiten. Um 15.00 Uhr beginnt die Veranstaltung und endet um 18.00 Uhr. Der Zutritt ist frei. Ab sofort nimmt das ehrenamtlich werkende Team des Vereins „Kultur 10“ telefonische Anmeldungen unter der Rufnummer 0676/534 69 89 entgegen.

Die kurzweilige Zusammenkunft hat das Motto „Schlagerparade in der Volksparkarena“. Im „Volkspark Laaerberg“ (10., Ludwig-von-Höhnel-Gasse, Endlichergasse, Alaudagasse, Favoritenstraße) ist beschwingte und gemütvolle Musik aus den 50er-und 60er-Jahren zu vernehmen. Die Sängerin und Moderatorin Ingrid Merschl sowie das Ensemble „Herbert Schöndorfer’s ‚Die Neuen‘“ interpretieren alte Schlager von Künstlern wie Lolita, Gerhard Wendland, Rene Carol, Margot Eskens, Manuela, Rudi Schuricke, Peter Alexander und Caterina Valente. Die Mitnahme von Decken und Sonnenschutz wird empfohlen. Die Vereinigung „Kultur 10“ wickelt das Konzert mit „Wien Kultur“ und anderen Partnern ab. Wenn am Sonntag, 6. August, die Wetterlage ungünstig ist, verlegt das „Kultur 10“-Team die nostalgische „Schlagerparade“ in den Saal „Waldmüller-Zentrum“ (10., Hasengasse 38). Info bei Schlechtwetter: Telefon 0676/534 69 89. Kontaktaufnahme mit der „Kultur 10“-Mannschaft per E-Mail:
waldmuellerzentrum@chello.at.

Allgemeine Informationen:
Volkspark Laaerberg:
www.wien.gv.at/umwelt/parks/anlagen/volk-laaerberg.html
Verein „Kultur 10“:
www.wien-favoriten.at
Sängerin/Moderatorin Ingrid Merschl:
www.merschl.at
Musiker Herbert Schöndorfer:
www.herbertschoendorfer.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010