Margareten: Richard Weihs liest im „read!!ing room“

Wien (OTS/RK) - Auf Einladung des Kultur-Vereines „read!!ing room“ (5., Anzengrubergasse 19/1) beteiligt sich der bekannte Autor, Kabarettist und Musikus Richard Weihs am literarischen Sommer-Programm „Summa in da Stadt“. Am Donnerstag, 3. August, trägt der vielseitige Wiener Künstler mit Wurzeln in Wels aus seinen letzten Büchern „Wiener Wut“ und „Wiener Witz“ vor. Beginn der Lesung ist um 19.30 Uhr. Das ehrenamtlich wirkende Vereinsteam ersucht die Zuhörerinnen und Zuhörer um Spenden (Empfehlung: 5 Euro für Eintritt und Getränk). Informationen und Anmeldungen: Telefon 0699/19 66 22 42 bzw. E-Mail readingroom@chello.at.

Der 1956 geborene Richard Weis veröffentlicht seit 1973 seine Texte in Literaturzeitschriften und Anthologien. Außerdem hat der Kreative mehrere Bücher verfasst und CDs produziert. Neben der schriftstellerischen Arbeit machte sich Weihs als Musiker sowie als Schauspieler in der freien Theaterszene einen Namen. Genauso erfolgreich wie die Bände „Wiener Witz (Der Schmähführer)“ und „Wiener Wut (Das Schimpfwörterbuch)“ war die Publikation „Der Blues-Gustl (Eine Wiener Legende)“. Auch die Tonträger „Schnabelschau“, „Scheabn auf!“ und „Böses LiedGut“ sind beachtenswert. Umfassende Angaben über den Künstler im Internet:
http://members.aon.at/richard.weihs/.

Allgemeine Informationen:
Kultur-Verein „read!!ing room“:
www.e-zine.org

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002