Die Schweizer kommen nach Ansfelden! Und jetzt können sich auch die Oberösterreicher endlich wirklich frech günstig einrichten

St. Pölten/Ansfelden (OTS) - Das zweite lipo Einrichtungshaus eröffnet am 28. Juli 2017 in Ansfelden mit den frechsten Einrichtungspreisen Österreichs – und lädt alle zum Mitfeiern ein.

Oberösterreich freut sich auf ein Ereignis der besonderen Art: Am Freitag, 28. Juli 2017 öffnet das zweite lipo Einrichtungshaus seine Tore.

Auf rund 6.000 Quadratmetern Verkaufsfläche präsentiert das Möbeldiskont-Konzept ein umfassendes Sortiment rund ums Einrichten. Die Kundschaft erwartet in inspirierenden Wohnwelten eine riesen Auswahl an Möbeln zu konkurrenzlos frechen Preisen sowie in den großen ansprechenden Fachabteilungen eine einzigartige Produktvielfalt an Teppichen, Haushaltswaren, Heimtextilien, Beleuchtungen sowie Elektro- und Dekorationsartikeln.

Zudem wird im eigenen Küchen-Planungscenter eine Vielzahl Musterküchen präsentiert, die einen ersten Eindruck über die vielfältigen Möglichkeiten der Küchenplanung vermitteln. Die individuellen Traumküchen planen die lipo-Küchenspezialisten ganz nach den Wünschen und Bedürfnissen der Kundschaft!

Mit dem Rundum-Sorglos-Paket bietet lipo eine Vielzahl an Services und Dienstleistungen, die dem Kunden den Möbeleinkauf erleichtern werden.  Nicht nur bei Fragen rund um die Planung, den Transport oder die Montage stehen die gut geschulten lipo-Berater zur Seite, sondern bieten auch unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten sowie attraktive Finanzierungsmöglichkeiten an. Ganz nach unserem Motto „frech günstig einrichten“ unterstützen die motivierten lipo-Mitarbeiter die Kundschaft bei der Erfüllung ihrer Wohnträume und dies rasch und unkompliziert.

Das hauseigene Lager mit rund 4.000 Quadratmeter sowie ein Außenlager mit rund 3.000 Quadratmeter, stellen eine hohe Warenverfügbarkeit sicher: Über 90 Prozent aller Einrichtungsgegenstände können die Kunden auch gleich mitnehmen.

Lipo Möbelhandels GmbH

Lipo Möbelhandels GmbH mit Sitz in St. Pölten ist ein Unternehmen der kika/Leiner Gruppe.

Herr Dirk Herzig, langjähriger Chef der Schweizer Lipo-Märkte, die wie kika/Leiner zur internationalen Steinhoff-Gruppe gehören, hat die Geschäftsführung in Österreich übernommen. Die erste eigenständige Diskontlinie des österreichischen Unternehmens feierte am 31. März 2017 mit Eröffnung der ersten Filiale in Langenzersdorf einen überaus erfolgreichen Markteintritt.

Bestärkt durch den Erfolg des Standortes am Rande von Wien, entstand innerhalb von drei Monaten die zweite Filiale des Diskont-Konzeptes, die am kommenden Freitag, den 28. Juli 2017 um 08:00 Uhr ihre Türen eröffnen wird.

Kernstück des neuen Konzeptes sind auch am zweiten Standort die sechs Versprechen an Österreich, die nicht nur die Strategie für die Sortiments- und Preisgestaltung enthalten, sondern auch Richtlinien für Kommunikation und Kundenzufriedenheit.

Die 6 lipo Versprechen für Österreich:

  • lipo verspricht die frechsten und damit günstigsten Preise
  • lipo verspricht beste weil geprüfte Qualität
  • lipo verspricht, dass 90% alle Produkte sofort zum Mitnehmen sind
  • lipo verspricht freundliches und bestens geschultes Personal
  • lipo verspricht, die Zufriedenheit der Kunden ist oberstes Ziel
  • lipo verspricht ehrliche, faire Angebote ohne versteckte Wenn und Abers

Dirk Herzig, Geschäftsführer,  fasst das Konzept wie folgt zusammen: „lipo hebt sich nicht nur im Service- und Dienstleistungsbereich deutlich vom gängigen Diskontniveau ab. Bei lipo finden die Kunden ein attraktives Ambiente, welches jede Menge Anregungen für das eigene Zuhause bietet, und das zum garantiert frechsten Preis. Dabei legen wir großen Wert darauf, eine möglichst breite Käuferschicht anzusprechen. Mit anderen Worten: Bei lipo werden Sie fündig, egal wie dick oder dünn der Geldbeutel gerade ist.“

Dirk Herzig und sein eingespieltes Team, mit langjähriger Erfahrung im Einkauf, Flächenmanagement, Ladenbau und Marketing, danken den Kollegen der kika/Leiner Gruppe für deren tatkräftige Unterstützung.

Die Kampagne zur Eröffnung der oberösterreichischen lipo-Filiale in Ansfelden wird sich medienübergreifend vollziehen: Sowohl in Print-Anzeigen sowie in vielen weiteren Above-the-line Maßnahmen wie Prospekten, Hörfunk und Out-of-Home, wird die Kampagne mehrere Wochen lang zu sehen und zu hören sein.

Rückfragen & Kontakt:

Lipo Möbelhandels GmbH
presse@leiner.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LEI0001