PVÖ-Wien-Präsident Edlinger: Tiefe Trauer um Ingrid Smejkal

Nach Ihrer politischen Karriere hat sich Ingrid Smejkal auch stark für die Pensionistinnen und Pensionisten engagiert.

Wien (OTS) - Tief betroffen vom Ableben der ehemaligen Wiener Stadträtin, Vizebürgermeisterin und Landtagspräsidentin Ingrid Smejkal ist der Präsident des Pensionistenverbandes Wien, BM a.D. Rudolf Edlinger: "Ich war seit Jugendtagen mit Ingrid Smejkal befreundet, habe sie als glühende Anhängerin der Sozialdemokratie und unermüdliche Kämpferin für sozialdemokratische Werte kennen- und schätzen gelernt. Was sie besonders ausgezeichnet hat, ist, dass sie bei aller Grundsatzfestigkeit in politischen Fragen immer den Ausgleich in der Diskussion gesucht hat."
Auch nach dem Ende ihrer aktiven politischen Karriere hat sich Ingrid Smejkal vor allem für die legitimen Anliegen der Älteren engagiert. Edlinger: "Alle Wienerinnen und Wiener haben eine großartige Politikerin verloren. Ich eine großartige politische Weggefährtin." (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pensionistenverband Wien
Tel.: 01/319 40 12
Mail: wien@pvoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PVO0001