ORF SPORT + mit FINA Schwimm-WM Budapest 2017 und UEFA Women’s EURO 2017 samt ÖFB-PK zum Island-Spiel

Auch die Pressekonferenz zur Beachvolleyball-WM Wien 2017 ist am 27. Juli live im Sport-Spartenkanal des ORF zu sehen

Wien (OTS) - Programmhighlights am Donnerstag, dem 27. Juli 2017, in ORF SPORT + sind die Live-Pressekonferenz zur Beachvolleyball-WM Wien 2017 um 11.00 Uhr und jene zum Frauen-EM-Spiel Österreich – Island um 13.00 Uhr, von Tag 5 bei der FINA Schwimm-WM Budapest 2017 um 17.30 Uhr und vom Spiel Portugal – England bei der UEFA Women’s EURO 2017 um 20.15 Uhr, die Höhepunkte von Tag 6 bei den World Games Breslau 2017 um 12.00 Uhr, eine Vorschau zur Beachvolleyball-Weltmeisterschaft Wien 2017 um 16.30 Uhr und die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr.

Die am 28. Juli beginnende Weltmeisterschaft, ihr Ablauf, die Attraktionen im Beach Village, die anderen Side-Events sowie alle sportlichen und gesellschaftlichen Aspekte stehen im Mittelpunkt der Auftakt-Pressekonferenz der FIVB Beachvolleyball-Weltmeisterschaften am 27. Juli im Champions Club auf der Donauinsel in Wien. Mit dabei sind unter anderem Hannes Jagerhofer, ÖVV-Präsident Peter Kleinmann und Andreas Mailath-Pokorny (Stadtrat für Kultur, Wissenschaft und Sport) sowie alle sieben österreichischen WM-Teams. Reporterin ist Karoline Zobernig.

Rund 2.500 Athletinnen und Athleten aus allen Kontinenten sind bei der FINA Schwimm-WM 2017 in Budapest mit dabei. Der OSV ist mit neun Aktiven in vier Disziplinen (Schwimmen, Open Water, Synchronschwimmen, Wasserspringen) bei der Weltmeisterschaft am Start. Kommentator ist Johannes Hahn.

Die Gruppenspiele werden bei der UEFA Women’s EURO 2017 am 27. Juli mit den Begegnungen Portugal – England und Schottland – Spanien abgeschlossen. ORF SPORT + überträgt das Spiel Portugal – England live. Kommentator ist Erwin Hujecek.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die ORF-TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://TVthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178

(Stand vom 26. Juli, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0007