Toto: Rund 115.000 Euro im Fünffachjackpot

3 Zwölfer und weiterhin Jackpot in der Torwette

Wien (OTS) - Die 100.000 Euro-Marke für den Dreizehner ist in der vergangenen Toto Runde gefallen, der Jackpot selbst hat gehalten und geht in eine weitere Runde. Da es neuerlich keinen Dreizehner gegeben hat, wartet bereits ein Fünffachjackpot. Wer in der nächsten Runde einen Dreizehner tippt und damit allein ist, kann sich voraussichtlich über rund 115.000 Euro freuen.

Drei Spielteilnehmer tippten zuletzt einen Zwölfer und erhalten dafür jeweils rund 3.000 Euro. Ein Oberösterreicher und ein Vorarlberger kamen mit Systemscheinen zum Gewinn, ein Kärntner mit einem Normalschein.

In der Torwette gelang es zum wiederholten Mal niemandem, alle fünf Ergebnisse richtig zu tippen. Damit heißt es weiterhin Jackpot, und im Topf für fünf richtige Ergebnisse liegen bereits mehr als 55.000 Euro. Diesmal gab es auch keine vier richtigen Ergebnisse, wodurch es auch im zweiten Rang um einen Jackpot geht.

Annahmeschluss für die Runde 30A ist am Dienstag um 18.20 Uhr.

Die endgültigen Quoten der Toto Runde 29B:

5fachJP Dreizehner, im Topf bleiben EUR 101.687,50 – 115.000 Euro warten 3 Zwölfer zu je EUR 2.965,50 62 Elfer zu je EUR 31,80 614 Zehner zu je EUR 6,40 332 5er Bonus zu je EUR 4,90

Der richtige Tipp: 1 1 1 X 2 / 2 X 1 1 2 2 1 2 1 1 X 1 X

Torwette 1. Rang: JP zu EUR 55.500,00 Torwette 2. Rang: JP zu EUR 1.068,50 Torwette 3. Rang: 3 zu je EUR 445,20 Hattrick: JP zu EUR 197.109,20

Torwette-Resultate +:0 +:0 2:0 +:+ 0:2

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Günter Engelhart
01 / 790 70 / 31910
Gerlinde Wohlauf
01 / 790 70 / 31920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001