Korosec: Reformplan für Sozialversicherung rasch umsetzen – Für Alle!

Biach greift jahrelange Forderungen des Seniorenbundes auf!

Wien (OTS) - „Alexander Biach, Chef vom Hauptverband, hat mit seinen Plänen die Leistungen aller Leistungsgruppen gleich zu setzen meine vollste Unterstützung!“ so Ingrid Korosec, Präsidentin des Österreichischen Seniorenbundes zu den Aussagen von Alexander Biach im heutigen Morgenjournal.

Bei 11 von 23 Leistungsgruppen gibt es ab Oktober einheitliche Tarife. „Wir wollen eine 100% Umsetzung und zwar bei allen Leistungsgruppen und definitiv denselben Tarif!“ so Korosec weiter.

„Für mich ist es immer unerklärlich wie ein Ehepaar, welches in Niederösterreich an der Grenze zu Oberösterreich wohnt, nur deshalb unterschiedliche Leistungen erhält, weil der Mann in Oberösterreich arbeitet und die Frau in Niederösterreich. – Beide zahlen doch exakt denselben Beitrag ein! Dies muss umgehend angepasst werden!“ so Korosec mit kämpferischen Unterton abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Seniorenbund
Mag. Oliver Brosch, MA
Generalsekretär-Stv.
+43-(0)676-88088826
obrosch@seniorenbund.at
www.seniorenbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SEN0001