Elke Winkens, Hannes Jagerhofer, Alexander Schauer und Matthias Horx zu Gast in „Stöckl.“

Am 20. Juli um 23.05 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - In der aktuellen Ausgabe des Nighttalks „Stöckl.“ sind am Donnerstag, dem 20. Juli 2017, um 23.05 Uhr in ORF 2 Schauspielerin Elke Winkens, Unternehmer Hannes Jagerhofer, Freerunner und Stuntman Alexander Schauer und Zukunftsforscher Matthias Horx zu Gast bei Barbara Stöckl:

Der erst 22-jährige Alexander Schauer erkundet Städte auf seine ganz eigene Weise: Als Parkour-Athlet springt er über Häuserschluchten und macht Saltos über Treppen und Geländer. Anfang Juni landete der gebürtige Oberösterreicher mit einem Video seiner Künste einen Internethit. Die Aufnahme seines spektakulären Hindernis-Parkourlaufs in China wurde mehr als 62 Millionen Mal angeklickt.

Unternehmer Hannes Jagerhofer kennt sich mit Trendsportarten bestens aus: Er ist Veranstalter der Beachvolleyball-WM, die vom 28. Juli bis 6. August erstmals auf der Wiener Donauinsel stattfindet –ORF eins und ORF SPORT + berichten insgesamt rund 70 Stunden lang. Dabei ist der Unternehmer und zweifache Vater selbst gar kein Partymensch und genießt die wenigen Auszeiten vom stressigen Manager-Alltag auf seiner Alm in Kärnten bei Traktorfahren und Waldarbeiten.

Schauspielerin Elke Winkens steht derzeit auf der Rosenburg auf der Bühne. Im Stück „Schlafzimmergäste“ geht es um Liebe, Beziehung und die damit verbundenen Schwierigkeiten. Wie geht es der privaten Elke Winkens mit den Herausforderungen des modernen Beziehungslebens?

Zukunftsforscher Matthias Horx gibt in „Stöckl.“ Einblicke in die Zukunft der Liebe. Zwischen Sexrobotern und Online-Dating-Plattformen entwirft er künftige Szenarien des Zusammenlebens und ist sich dabei sicher: Im Kern bleibt die Liebe doch immer analog!

„Stöckl.“ ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand abrufbar und wird auch als Live-Stream auf der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) angeboten.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0009