Wien-Leopoldstadt: Bereitschaftseinheit nimmt gesuchten Mann fest

Wien (OTS) - Beamte der Bereitschaftseinheit konnten am 18. Juli 2017 einen 18-jährigen, mittels Festnahmeauftrag gesuchten Mann im Zuge einer Routinekontrolle festnehmen. Der Beschuldigte wurde wegen Verdacht des Raubes und der schweren Nötigung gesucht. Er wurde vorläufig in eine Justizanstalt überstellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004