Wien-Hernals: Motorradlenker nach Zusammenstoß mit Auto verstorben

Wien (OTS) - In der Exelbergstraße ist es am 18. Juli 2017 um 18.30 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Laut ersten Ermittlungen lenkte ein 33-Jähriger sein Motorrad auf der Exelbergstraße Richtung stadteinwärts. In einer Rechtskurve verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug, schleuderte frontal in einen entgegenkommenden Pkw und wurde in die Windschutzscheibe des Autos eingeklemmt. Die beiden Fahrzeuginsassen blieben unverletzt, erlitten allerdings einen Schock. Sie wurden von Teams der Wiener Berufsrettung erstbetreut. Der 33-Jährige erlag noch am Unfallsort seinen Verletzungen. Die genaueren Unfallumstände sind Gegenstand der Ermittlungen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001