ÖAMTC: Lkw-Unfall vor dem Walserberg auf der West Autobahn (A1)

Sperre wegen Aufräumarbeiten

Wien (OTS) - Nach einem Lkw- Unfall musste nach Angaben des ÖAMTC die West Autobahn (A1) am Mittwoch frühmorgens zwischen dem Autobahnknoten Salzburg und der Staatsgrenze Walserberg in Richtung Salzburg gesperrt werden.

Gegen 4.20 Uhr war ein Holztransporter aus ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten. Bei dem Unfall hatte sich das Ladegut über die Fahrbahn verstreut. Für die Aufräumarbeiten musste die Autobahn in Richtung München gesperrt werden. Der Verkehr wurde laut ÖAMTC bei Salzburg West auf die B1 abgeleitet.
Voraussichtlich kann die Autobahn gegen 8.00 Uhr wieder freigegeben werden.

(Fortsetzung möglich)
ÖAMTC-Medien Mobilitätsinformationen

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Medien Mobilitätsinformationen
+43 1 71199 21795
mi-presse@oeamtc.at
www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001