Digitale Personalwelt: SD Worx setzt auf HR 4.0

Das digitale Zeitalter fordert digitale Strategien – auch für Human Resources, gerade in Zeiten eklatanten Talentmangels in vielen Branchen.

Wien (OTS) - Nie war gute HR-Arbeit folglich so wertvoll wie heute – und nie war der Druck für das Personalmanagement so groß. HR braucht Zeit für die dringlichen strategischen Herausforderungen. Möglichst viele administrative Tätigkeiten müssen also deutlich effizienter gestaltet werden. Perfekt abgestimmte digitale HR-Prozesse werden somit zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor. 

Doch letztlich sollte das Unternehmen nicht für die Digitalisierung arbeiten müssen, sondern die digitale Transformation sollte für das Unternehmen tätig sein. Mit dem globalen HR-Dienstleister SD Worx als Partner kann jeder Betrieb dieses Ziel zu genau 100 Prozent erreichen, im eigenen Tempo und exakt ausgerichtet auf die Bedürfnisse im eigenen Unternehmen. SD Worx setzt im Sinne und zum Nutzen seiner Kunden voll und ganz auf HR 4.0, die digital unterstützte Personalabteilung. Die digitalen 360° HR-Services von SD Worx bieten die ideale Hilfe auf diesem Weg und bilden den gesamten Mitarbeiter-Lebenszyklus vom Recruiting über das Talentmanagement bis hin zu maßgeschneiderten Gesundheitsprogrammen für die Belegschaft ab. 

Der Einsatz solcher Technologien ist keine Zukunftsmusik mehr, er ist auf Sicht überlebensnotwendig für jedes Unternehmen. SD Worx hat das verstanden und bietet seinen Kunden sachkundige Begleitung auf der Reise in die digitale HR-Welt an. Gleichzeitig tritt SD Worx entschieden Befürchtungen entgegen, der zunehmende Einsatz künstlicher Intelligenz würde den „Personaler“ auf Sicht obsolet machen „In Zukunft wird die Arbeit in den HR-Abteilungen mehr in strategische Bereiche verlagert. Administrative Themen werden dagegen immer weiter automatisiert und an mancher Stelle von Robotern übernommen“, prognostiziert HR-Experte Sigurd Seifert von SD Worx. Für ihn macht der Faktor Mensch weiterhin den Unterschied:  „Smarte Software und Big Data können bessere Entscheidungsgrundlagen schaffen und uns Menschen die Arbeit erleichtern. Ersetzen werden sie uns nicht.“ 

Mehr dazu

Über SD Worx

SD Worx bietet weltweit umfassende Dienstleistungen in den Bereichen Payroll und HR sowie Beratung zu steuerlichen und rechtlichen Fragen. Gut 3.900 exzellent ausgebildete Mitarbeiter von SD Worx unterstützen mehr als 63.000 Kunden aller Größen und Branchen der privaten Wirtschaft und des öffentlichen Dienstes. Neben sämtlichen Services rund um Entgeltabrechnung und HR bietet SD Worx spezielle Schulungen sowie kompetente Beratung in allen personalwirtschaftlichen Feldern an, ebenso wie regelmäßige HR-Studien. Maßgeschneiderte Software-Lösungen für Personalabteilungen und On-site-Support runden das Angebot ab.

SD Worx führt jeden Monat 4,25 Millionen Entgeltabrechnungen für seine Kunden in verschiedenen Ländern durch. Das international aufgestellte Unternehmen hat eigene Niederlassungen in Belgien (HQ), Deutschland, Frankreich, Irland, Luxemburg, Mauritius, den Niederlanden, Österreich, Großbritannien und der Schweiz. Weiterhin ist SD Worx Mitbegründer der renommierten "Payroll Services Alliance", welche monatlich insgesamt 32 Millionen Entgeltabrechnungen verantwortet.

Weitere Informationen: http://www.sdworx.at

Rückfragen & Kontakt:

SD Worx Austria GmbH
Maria Macho
+43 720 569 253
maria.macho@sdworx.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SDX0001