Spitzenmedizin für den Bauch

Prim. Dr. Franz Pfeffel (55) übernimmt im Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien die Leitung des Departments für Gastroenterologie, Hepatologie und Endoskopie.

Die Strategie, die Expertise für Viszeralmedizin in einer Fachklinik zu bündeln finde ich sehr interessant, das ist in Österreich eine echte Besonderheit.
Prim. Dr. Franz Pfeffel, Leiter der Endoskopie im Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien

Wien (OTS) - Das Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien, ein Unternehmen der Vinzenz Gruppe, entwickelt sich zur Fachklinik für den gesamten Verdauungstrakt. Jetzt verstärkt mit Prim. Dr. Franz Pfeffel ein angesehener Experten aus dem Fach der Inneren Medizin das Team. Ärztlicher Direktor Prim. Univ.-Prof. Mag. Dr. Alexander Klaus über den Ausbau des Teams: „Unsere Fachklinik sehen wir als One-Stop-Shop für Beschwerden im gesamten Verdauungstrakt. Primarius Pfeffel vervollständigt und optimiert unser Therapieangebot und unsere Expertise und stellt für unsere Patientinnen und Patienten einen weiteren wichtigen Ansprechpartner dar.“ 

Prim. Dr. Franz Pfeffel ist Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Hepatologie. Sein fachlicher Schwerpunkt ist die Behandlung von Magen-Darm-, Gallenwegs-, Pankreas- und Lebererkrankungen. Er ist spezialisiert auf Polypen und Frühkarzinome im Gastrointestinaltrakt inklusive dem gesamten Spektrum der Interventionellen Endoskopie (inkl. Polypektomie, Endosonographie, ERCP, Stent-Legung). Einen weiteren Schwerpunkt stellt die Behandlung von Chronisch Entzündlichen Darmerkrankungen (CED), Gastritis und Reizmagen dar.  

Die Strategie, die Expertise für Viszeralmedizin in einer Fachklinik zu bündeln finde ich sehr interessant, das ist in Österreich eine echte Besonderheit. Ich treffe hier Expertinnen und Experten wieder und es ist eine spannende Herausforderung mit ihnen gemeinsam Spitzenmedizin für den Bauch zu betreiben“, freut sich Prim. Dr. Franz Pfeffel, der mit 1. Juli in der Fachklinik startete. 

Prim. Dr. Franz Pfeffel hatte bereits in seiner Ausbildung zum Facharzt für Gastroenterologie und Hepatologie und anschließenden Tätigkeit am AKH Wien (1990 – 1999) seinen fachlichen Schwerpunkt  in der Endoskopie, den er dann vier Jahre im KH Krems als Leiter der Endoskopie und 1. Oberarzt weiter ausbaute. Seit 2003 war Pfeffel Primarius für Innere Medizin und Leiter der Endoskopie am Landesklinikum Lilienfeld, wo er über zehn Jahre auch die Ärztliche Klinikleitung inne hatte. 

Bildmaterial verfügbar hier

Ambulanztermine
Spezialambulanzen für Gastroenterolgie, Hepatologie und Endoskopie
online rund um die Uhr

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Silke Horcicka
Leiterin Kommunikation
Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien
Stumpergasse 13, 1060 Wien
Tel.: +43 1 599 88 – 3199
Mobil: +43 664 884 93 447
E-Mail: silke.horcicka@bhs.at
Web: www.bhswien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VGK0001