Wien – Favoriten: Kind von Auto erfasst und schwer verletzt

Wien (OTS) - Ein 5 – jähriger Bub wurde gestern um 12.44 Uhr auf der Quellenstraße von einem Auto erfasst, zu Boden geschleudert und schwer verletzt. Laut Angaben des Fahrzeuglenkers lief der Bub auf die Fahrbahn ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Die anwesende Mutter des Jungen konnte auf Grund eines Schocks nicht zum Unfallhergang befragt werden. Ermittlungen laufen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002