ÖWA Plus 2017-I: Heute.at ist das am stärksten wachsende Onlineportal und die mobile Nummer 1

Wien (OTS) - Großer Erfolg für die digitalen Angebote von Heute.at: Mit einer monatlichen Reichweite von 33,4 %, das entspricht 2.1 Millionen Besuchern (Unique User), ist das Dachangebot von Heute.at im ersten Quartal 2017 das am stärksten wachsende TOP-20-Online-Angebot Österreichs. Das entspricht einem Plus von 5,7 Prozentpunkten. Zum Vergleich: Die Österreichische Webanalyse (ÖWA Plus) weist für die Kurier-Online-Medien ein Wachstum von 2,2 %, für das „Der Standard Network“- Angebot eines um 2,0 % aus. Das oe24-Netzwerk muss hingegen ein Minus von 1,5 % hinnehmen.

Auch das Einzelangebot von Heute.at zählt zu den Gewinnern! Mit einem Plus von 7,3 Prozentpunkten nimmt es in der Kategorie der TOP-20-Einzelangebote ebenso den Spitzenplatz im Ranking – gemessen an der Veränderung zum Vorjahr (Q1, 2016) – ein. Es hält damit bei einer Reichweite von 25 %, das entspricht 1.577.000 monatlichen Besuchern.

Das Dachangebot von Heute.at ist die neue Nummer 1 unter den mobilen Print-Nachrichtenwebsites

Die ÖWA Plus weist in ihrer Erhebung auch die Leistungen der mobilen Angebote aus. Bereits 73,2 % aller Internetnutzer nutzen das Internet auch mobil. Dies zeigt eindrucksvoll, wie wichtig die mobilen Online-Leistungen der Online-Angebote zu bewerten sind.

Mit einem Plus von 4,1 Prozentpunkten und einer Reichweite von 20 %, das sind 1.257.000 Besucher, nimmt das mobile Dachangebot von Heute.at die Nummer-1-Position unter den mobilen Print-Nachrichtenwebsites ein.

„Ich freue mich, dass wir bei ÖWA Plus einen so starken Zuwachs verzeichnen können und damit der Gewinner im österreichischen Online-Markt sind. Das zeigt, dass wir bei Heute.at auf die richtigen Themen setzen“, so stv. Chefredakteurin Mag. Maria Jelenko-Benedikt, die auch für die digitale Strategie im Verlag zuständig ist.

„Ich bin unheimlich stolz, in diesem kompetitiven Bereich, vor allem im wichtigen mobilen Bereich die Nummer-1-Position unter den Print-Nachrichtenwebsites eingenommen zu haben. Unsere Strategie, die redaktionellen Teams der Print-Zeitung „Heute“ und des Online-Nachrichtenportals heute.at zu einer integrierten Redaktion zusammenzuführen, war ein voller Erfolg. Es hat nicht nur die redaktionelle Schlagkraft verstärkt, sondern auch das Angebot für die Leserinnen und Leser weiter optimiert. Und davon profitieren natürlich auch unsere Anzeigenkunden, die Ihre Werbebotschaften, wie diese Analyse beweist, in einem stark nachgefragten und seriösen Umfeld wiederfinden“ so Geschäftsführer Wolfgang Jansky.

Quelle: ÖWA Plus Q 1 2017, 2016.

Rückfragen & Kontakt:

Herbert Seipt, akad. M&S (WU)
Geschäftsleitung Marketing & Vertrieb AHVV Verlags GmbH
Heiligenstädter Lände 29/TOP 6 1190 Wien
T: 050 950 12666 F: 050 950 12121
h.seipt@heute.at
www.heute.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AHV0001