EINLADUNG: Pressegespräch mit Gernot Blümel und Elisabeth Olischar zu „Mehr Markt für Wien“

Freiheit und Selbstbestimmung, statt Beschränkung und Bestrafung – Für eine zeitgemäße Anpassung der Markt- und Gewerbeordnung

Wien (OTS) - Wir laden die Kolleginnen und Kollegen von Presse, Hörfunk, Fernsehen, Foto- und Internetredaktionen herzlich ein zum Pressegespräch mit

  • Gernot Blümel, Stadtrat und Landesparteiobmann der ÖVP Wien
  • Elisabeth Olischar, stv. Klubobfrau und Gemeinderätin

zum Thema

„Mehr Markt für Wien“

Märkte sind Oasen der Lebensqualität in der Großstadt und vermitteln ein ganz eigenes, lebendiges Lebensgefühl. Wir wollen Freiheit und Selbstbestimmung für eine lebendige Markt- und Gastronomie-Szene in Wien, um das vielfältige und qualitativ hochwertige Angebot für die Wienerinnen und Wiener zu sichern. Rot-Grün will dagegen Wiens Märkte und ihre Betreiber mit überbordender Bürokratie niederreglementieren und das lebhafte Gastronomie-Leben auf den Märkten eindämmen. Wir präsentieren deshalb unsere Forderungen für „mehr Markt für Wien“ – diese wurden im Laufe des letzten Jahres bereits mit vielen Marktstandlern besprochen und im Rahmen von Unterschriftenlisten unterstützt.

Zeit: Freitag, 14. Juli 2017, 11.00 Uhr
Ort: Kaas am Markt, Karmelitermarkt 33-36, 1020 Wien

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (+43-1) 4000 /81 912
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0003