„Guten Morgen Österreich“ ab 17. Juli in Salzburg

Stationen in Tamsweg, Mariapfarr, Mauterndorf, Altenmarkt und Forstau

Wien (OTS) - „Guten Morgen Österreich“ macht ab 17. Juli 2017 Station in Salzburg. Lukas Schweighofer und Nina Kraft begrüßen dabei die Zuschauerinnen und Zuschauer täglich von 6.00 bis 9.00 Uhr in ORF 2 in Tamsweg, Mariapfarr, Mauterndorf, Altenmarkt und Forstau.

Montag 17. Juli: Tamsweg
Astrologin Daniela Hruschka befasst sich im Tagesthema mit dem persönlichen Stil, der angeblich „in den Sternen steht“. Was bei Migräne tatsächlich hilft, weiß ein Arzt aus Tamsweg. Stargäste sind u. a. die Dixieland-Band und der „Samson“.

Dienstag, 18. Juli: Mariapfarr
„Gute Laune ist erlernbar“ wissen Lukas Schweighofer und Nina Kraft im Tagesthema zu berichten, im Servicethema dreht sich alles um die für Aus- und Fortbildung so wichtige Auslandserfahrung. Für musikalische Unterhaltung sorgt Teufelsgeiger Peter Langschützer.

Mittwoch, 19. Juli: Mauterndorf
Ein Ausflug in die spektakuläre Parcours-Szene mit den dazugehörenden „Spielplätzen für Erwachsene“ macht GMÖ in Mauterndorf, weiters geht es u. a. um „Stimmentfaltung und Gesundheit“. Zu Gast ist der Europameister im Bogenschießen – Alois Steinwender.

Donnerstag, 20. Juli: Altenmarkt
„Bitte lächeln. Fotos“ heißt es, wenn der bekannte Fotograf Mike Vogel in „Guten Morgen Österreich“ zu Gast ist. Ebenfalls zu Besuch im Studio ist Max Steiner, der Winnetou von Altenmarkt.

Freitag, 21. Juli: Forstau
„Handwerk boomt: Schnitzer und Drechsler sind wieder in“, das vertiefen Buchautor Walter Mooslechner und der Schnitzer Stefan Buchsteiner. Kreischalarm herrscht beim musikalischen Stargast – Flo Finn, dem „Justin Bieber aus Mondsee“.

Von Salzburg geht es dann ab 24. Juli nach Oberösterreich, täglich ab 6.00 Uhr melden sich Lukas Schweighofer und Jutta Mocuba aus Schärding, Schardenberg, Sigharting, Kopfing und Engelszell.

Mehr Informationen bietet die sendungsbegleitende Website gutenmorgen.ORF.at: Vom aktuellen Topthema bis zum Kochrezept des Tages werden die Highlights der Sendung zum Nachlesen angeboten. Interessierte finden hier auch alles Wissenswerte über die Moderatorinnen und Moderatoren, relevante Servicenummern sowie Foto-und Videomaterial. Eine interaktive Österreichkarte dient zur Orientierung, wo sich das mobile Sendestudio auf seinem Weg durch die Bundesländer gerade befindet.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + und 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008