KSV1870 Innovationsoffensive: Die digitale Schuldnerplattform

... bietet Orientierung und Übersicht im Self-Service und ist einzigartig in Österreich!

Wien (OTS) - Viele Schuldner verlieren den Überblick über ihre Gläubiger bzw. über die genaue Höhe ihrer Verbindlichkeiten. Um hier Transparenz und einen direkten Weg zur Entschuldung zu bieten, hat die KSV1870 Forderungsmanagement GmbH eine übersichtliche Plattform eingerichtet, die klar die nötige Orientierung und eine bequeme Zahlungsmöglichkeit inkludiert.

Seit Start der digitalen Plattform im Juni 2016 hat sich die Anzahl der Zugriffe mehr als verdreifacht. Für den Geschäftsführer der KSV1870 Forderungsmanagement GmbH, Walter Koch, ist das eine klare Erfolgsbestätigung: „Bereits nach einem Jahr werden auf diesem Wege über 500 Zahlungsvereinbarungen pro Monat über die Homepage getroffen. Jeder Schuldner erhält einen separaten Code, kann täglich rund um die Uhr einsteigen und hat die Gewähr, dass sein Fall diskret und nur für ihn einsehbar, schnell und direkt bearbeitet wird.“

Nach Einstieg mit dem persönlichen Codes sehen Schuldner ihre Verbindlichkeiten dargestellt und haben u. a. die Möglichkeit, eine Zahlung nach ihren Möglichkeiten zu vereinbaren. Die nötigen Daten werden bis in die Bankapplikation transportiert. Der Schuldner kann direkt und bequem seine Zahlung anweisen, ohne Umweg, z. B. auch über sein Handy von unterwegs.

„Als Vorreiter im Gläubigerschutz richten sich unsere Services nicht nur an unsere Auftraggeber. Wir betrachten Schuldner ebenso als Kunden, die Anspruch auf höchsten Servicelevel und schnelle, sichere Abwicklung haben. Alle Beteiligten wissen es zu schätzen, wenn die Kommunikation einfach und reibungslos erfolgt und alle Schritte transparent nachzuvollziehen sind. Dieser Service ist damit für uns auch ein Role-Model, wohin sich alle Services in Zeiten der Digitalisierung hinbewegen müssen“, fasst KSV1870 Vorstand Mag. Ricardo-José Vybiral die Vorteile der digitalen Serviceplattform zusammen.

Rückfragen & Kontakt:

Karin Stirner, Leiterin Unternehmenskommunikation
KSV1870 Holding AG
Wagenseilgasse 7, 1120 Wien
Telefon: 050 1870-8226
E-Mail: stirner.karin@ksv.at
www.ksv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004