Donaustadt: Austro-Pop mit „Lichtwärts“ im Donaupark

Wien (OTS/RK) - Der „Kulturverein Donaustadt“ organisiert das bunte sommerliche Unterhaltungsprogramm auf der „Bühne Donaupark“. Am Freitag, 14. Juli, belustigt das Duo „Flo & Wisch“ das Publikum ab 19.30 Uhr mit dem Kabarett-Programm „Ameriga“. Eine packende melodische Hommage an die gute alte Austro-Pop-Zeit präsentiert die bekannte Gruppe „Lichtwärts“ am Samstag, 15. Juli, ab 19.30 Uhr. Liebhaberinnen und Liebhaber des Wienerliedes kommen beim Auftritt des Wiener Entertainers Kurt Strohmer und der Kapelle „Die Neuen Schrammeln“ am Sonntag, 16. Juli, ab 18.00 Uhr, auf ihre Kosten. Noch bis Sonntag, 20. August, läuft der Spielplan 2017 der „Bühne Donaupark“ (Zugang: 22., Arbeiterstrandbadstraße 122). Generell ist der Eintritt gratis.

Telefonische Auskünfte: 0699/81 36 82 92 („Hotline“)

Um die Kleinen kümmert sich am Samstag, 15. Juli, ab 16.30 Uhr, die Animateurin Klara Kundu. Das Mitmachen beim phantasievollen „Kinder-Schminken“ ist kostenlos. Informationen über zukünftige Auftritte von Humoristen, Musikanten und sonstigen Akteuren auf der Freiluft-Bühne im Donaupark holen Interessierte bei Herbert Sobotka („Kulturverein Donaustadt“) ein: Telefon 0699/81 36 82 92 bzw. E-Mail office@kv22.at.

Allgemeine Informationen:
Kulturverein Donaustadt:
www.kulturverein-donaustadt.at
Der Donaupark:
www.wien.gv.at/umwelt/parks/anlagen/donaupark.html
Kabarett-Duo „Flo & Wisch“:
www.floundwisch.at
Austro-Pop-Kapelle „Lichtwärts“:
www.lichtwaerts.at
Kurt Strohmer („Wiener Entertainment“):
www.kurtstrohmer.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001