Wien – Donaustadt: Einbruch verhindert

Wien (OTS) - Heute nahmen Polizisten des Stadtpolizeikommandos Donaustadt zwei Männer beim Versuch in ein Wohnhaus einzubrechen fest. Die Männer, 28 und 26 Jahre alt, wurden im Zuge einer Durchsuchung der Wohnhausanlage in einem der Vorgärten beim Aufbrechen einer Terrassentür in flagranti erwischt. Das von den Männern mitgeführte Einbruchswerkzeug wurde sichergestellt. Die Beschuldigten befinden sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001