Medizin Medien Austria lanciert die neue medONLINE App in Augmented Reality-Technologie

medONLINE.at, die Service- & Fortbildungsplattform für Healthcare Professionals, und Printartikel werden zum Leben erweckt

Wien (OTS) - „Mit der neuen medONLINE-App möchten wir den Mehrwert für unsere Kunden ausbauen und die Bindung zum Portal als auch die Reichweite weiter erhöhen“, erklärt Mag.(FH)Manuela Klauser, Head of Content & Product der Medizin Medien Austria. „Sobald sich dieser neue Kommunikationskanal bei der medONLINE-Community etabliert hat, werden wir der Industrie ausgefeilte Sponsormöglichkeiten anbieten.“

Augmented Reality-Technologie sorgt für gesteigerte Aufmerksamkeit durch virtuelle Inhalte

In den Printmedien der Medizin Medien Austria finden sich ab sofort gekennzeichnete Artikel, die mit fortführenden, interaktiven Inhalten angereichert sind. Beispielsweise können Experteninterviews, Kongressvideos oder wissenschaftliche Quiz einfach mittels AR-Scanner aufgerufen werden. Der User kann sich damit bequem fortführende Inhalte am Smartphone oder Tablet ansehen. Durch die Ansprache mehrerer Sinne werden ein erhöhte Aufmerksamkeit und höhere Erlebnisqualität beim User erreicht.

Gesamte medONLINE-Welt mit allen Services & Features über die App verfügbar

Darüber hinaus steht den App-Usern das gesamte Angebot von medONLINE.at zur Verfügung. User können wie gewohnt DFP-Kurse absolvieren, sich mit wissenswerten Beiträgen aus der Welt der Medizin, spannenden Multimediareportagen und aktuellen Kongressberichterstattungen am Laufenden halten oder Kongresse aus dem Kongressplaner in den eigenen Kalender exportieren.

www.medizin-medien.at

Rückfragen & Kontakt:

Ulrike Breyer, Marketing
Yvonne Steinhäußer, Unternehmenskommunkation
Medizin Medien Austria - Tel. 01 54 600
1120 Wien, Grünbergstraße 15/1

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WIV0001